Was für einen miesen Charakter habe Menschen, die ihre Tiere aussetzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für manche Menschen ist ein Tierleben nun mal nichts wert.Dafür andere dinge umso mehr. Ich habe auch kein Verständnis dafür ,aber man kann es leider nicht ändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 18:33

die sehen tiere wie eine ware / spielzeug an, was man nach lust und laune entsorgen und neu besorgen kann :(

0

Für mich ist der Mensch ein Parasit der Erde.
Lest Inferno und ihr wisst was ich meine.

Wer mit Tieren nichts anfangen kann, in ihnen kein Lebewesen sieht etc. ist für mich kein Umgang und das Einzige was ich von Ihnen halte ist Abstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitler war ein großer Hundeliebhaber und hat speziell seine Blondi bestens versorgt und wohl auch geliebt.
Was er sonst so gemacht hat steht auf einem anderen Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 19:31

wie Hitler war, kennst du nur aus büchern bzw wie man ihn u.a. sehen soll

0

Warum beschränkst du dich auf Tiere?

Menschen haben bereits viel schlimmere Dinge getan, als "nur" ihren Hund ausgesetzt. Es gibt Mörder, Vergewaltiger, Snuff Film Producer, Kindesmisshandler, Crush - Film Producer.

Natürlich sind das in den Augen vieler Menschen schlechte Kreaturen. Aber sich so darüber aufregen? So ist es halt. Du kannst sie nicht aufhalten, wenn du ihnen nicht nahe stehst. Setze deinen eigenen Hund nicht aus und gut ist's. 
Man kann nicht definieren, wieso ein Mensch sich in bestimmten Situationen verhält. Ein kleines Kind kann von einem Moment zum anderen die Katze ermordern und weiß nicht, dass er daran Schuld ist. So ist der Mensch: unberechenbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 18:35

aber sie sind schlechte vorbilder für ihre kinder, wenn sie einfach die Tiere aussetzen

1
Kommentar von Gymqueenie
25.05.2016, 00:58

Solche Menschen sind empathielos und wer empathielos ist, ist ein Psychopath

0

vielleicht hat das Tier sie auch enttäuscht naja wie definierst du aussetzen? am straßenrand rausschmeißen oder vors tierheim? :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 18:33

vor der urlaubszeit irgendwo anleinen

0

Man muß keine Schimpfwörter dafür haben, aber es ist ein herzloses Verhalten


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 18:36

glaubst du, dass sich der charakter auch anderswo sich noch zeigt ?

0

Lieber wäre es mir was kann man solchen Menschen zutrauen , ich würde mich nicht mit einen solchen Menschen einlassen!

Wer weiss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 18:48

ich halte es auch für einen abstossenen Charakterzug. 

Nichts dagegen, wenn jemand akute geldnot hat, gesundheitliche Probleme oder durch berufliche Veränderungen keine Zeit mehr hat und sein Tier weggeben muss, aber die kümmern sich noch drum, dass es gut unterkommt, aber es einfach vor der Urlaubszeit oder aus anderen nichtigen Gründen irgendwo anzuleinen oder dem Tierheim aufs auge zu drücken, ist schon sehr kaltherzig.

1

Der Mensch muss nicht schlecht sein vielleicht sieht die Person eben keine andere Möglichkeit und kann für das Tier nicht sogen und hofft das es jemand findet und aufnimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
24.05.2016, 18:31

aber in Urlaub fahren ? Das meiste Aussetzen ist vor der urlaubszeit :(

1
Kommentar von Gymqueenie
25.05.2016, 00:59

Eure Aussagen sind so dämlich, wirklich, da bekommt man Kopfschmerzen.

0