Frage von mukmuc, 27

Was für einen kleinen Stecker kann ich zur Verlängerung eines 2-adrigen Kabels für mein Fahrradlicht verwenden?

Es handelt sich um einen normalen modernen Naben-Dynamo Scheinwerfer (SON-Edelux) bei dem ein zwei-adriges Kabel in einer gemeinsamen Ummantelung steckt. Querschnitt ist recht klein. Sollte wasserdicht sein. Klassisch würde das sicher mit zwei Kabelschuhen / Flachsteckern und Schrumpfschlauch gehen. Gibt es da etwas als einzelnen Stecker?

Antwort
von Mikkey, 18

Das wäre ja nur sinnvoll, wenn's denn auch wasserdicht wäre. Zumindest mit einfachen Abfragen habe ich aber nur ziemlich voluminöse Kupplungen entdecken können.

Möglich wäre auch das Anlöten der Verlängerung mit anschließendem Schrumpfschlauch, das wäre weniger dick als die Kabelschuh-Lösung.

Kommentar von mukmuc ,

Wasserdicht sollte es schon sein. Das sehe ich auch so. :)

Das direkte Anlöten wäre, mit einem Schrumpfschlauch als Schutz, natürlich prima. Da ich die Lampe aber nur im Herbst und Winter am Rennrad habe, ist es zur Montage / Demontage gut, wenn ich das Kabel stecken kann. 

Kommentar von Mikkey ,

Es gibt diese Standard-Installationsklemmen, mit denen man jeweils zwei Adern zusammencrimpt. Im Frühjahr hättest Du dann aber ein Stück vom Kabel abzuschneiden (oder die Crimpung aufzuhebeln).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community