Frage von frakeboy, 25

Was für einen Job suchen?

Hey, ich bin 36 Jahre alt und bin Mutter eines 14jährigen Kindes. Ich suche nun einen Job(Teilzeit wenn möglich, geht aber auch Vollzeit) der mir mindestens 300€ im Monat bringt. Ich habe keinen Schulabschluss und auch keine Ausbildungen oder Praktiken gemacht. Ich habe so gut wie keine Erfahrungen und spreche auch kein fließendes deutsch, eigentlich spreche ich sehr schlechtes Deutsch. Gibt es irgendwo in Maintal (63477) oder Hanau (63450) solche Jobs? Oder wiefinde ich am besten einen Job der zu meinem Profil passt? Für welche Art von Jobs sollte ich mich am besten bewerben?

Danke im Vorraus!

Antwort
von Samila, 14

putzen, küchenhilfe in kantinen oder einem hort, verkäuferin beim SB-bäcker, im supermarkt regale einräumen oder an der kasse, bei der stadtreinigung, im zoo als aushilfe, auf dem wochenmarkt.


schau auf jobbörse.de nach gib dort aushilfe und deine stadt ein, bei den ebaykleinanzeigen gibt es auch aushilfsjobs, kleinanzeigen in der zeitung, auch online. mach aushänge im großen supermarkt das du einen job suchst.

ich bin kange aus meinem erlernten job raus und habe aber solche aushilfsjobs immer wieder gefunden, du musst nur einfach überall fragen, mehr als nein sagen können sie nicht. 

im supermarkt muss auch keine große bewerbung hin, nachfragen und meist darfst du dann einen personalbogen ausfüllen, die würden dich dann anrufen wenn was frei ist


viel glück

Antwort
von Nadu17, 4

Sprechen Sie doch einfach mal mit dem für Sie zuständigen Berater beim Arbeitsamt, der kann Ihnen sicher helfen.

Antwort
von handtasche123, 10

Arbeitsamt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten