Frage von FranncoX, 114

Was für einen Computer bekomme ich für (maximal) 1000€?

Hallo, ich suche einen Computer mit dem ich größten Teils Games spielen kann sollte aber auch geeignet sein für Programme wie "AutoCAD" (zum Zeichnen).

Ich habe vor bis zu 1000€ auszugeben. WIN7 oder 10 sollte dabei sein. Ich würde gerne einen von "www.one. de" bestellen...

ich habe aber nicht so viel Ahnung welche Teile gut oder schlecht geeignet sind. Vielleicht kann mir ja jemand einen zusammenstellen, wäre super.

LG: FranncoX

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von h3nnnn3, 49

one.de ist schon mal schlecht. ich empfehle mindfactory.de

die liefern die teile absolut zuverlässig (voraussetzung ist natürlich ein lagerbestand) und machen keinerlei probleme mit reklamationen. außerdem sehr günstig. zusammenbau solltest du natürlich selbst machen, da spart man ne menge geld und es ist sehr schnell gemacht. (mit übung ne stunde)

ps: die "konfigurierten" computer bei one.de werden auch idR nicht auf sinnhaftigkeit geprüft. sinnige konfigurationen werden dort schnell überproportional teuer. basis-teile sind idR billiger plunder. schrott-netzteile, referenz-kühler, restposten festplatten etc.

ich würd nen i5-6500 auf nem b150-board nehmen, dazu ne gtx 970 oder nr r9 390. 16gb ddr4-ram wäre sinnig, manche cad-programme brauchen ziemlich viel ram. dazu ein hochwertiges 450-550w-netzteil (je nach grafikkarte). ne ~250 gb ssd vielleicht, nen dvd-brenner, einen alpenföhn ben nevis, nen kleines gehäuse (raijintek arcadia, bitfenix comrade, ...) und das teil ist quasi fertig.

Kommentar von FranncoX ,

Ich habe ein 550 Netzteil liegen und eine Graka wo ich leider die genaue Bezeichnung nicht von habe....

(Ein Freund von mir kann mir den zusammenbauen ! [Elektroniker] )

(Müsste von der Optik her diese sein -->  http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimg.dxcdn.com%2Fproductimages... )

Kommentar von h3nnnn3 ,

wenns die ist ... dann taucht die nix.

netzteil ist neben der leistung vor allem die qualität entscheidend! ein gutes 450w-netzteil bringt deutlich mehr leistung als ein schlechtes 550w-netzteil!

Antwort
von Gluglu, 24

Wenn Du bekannte hast, die beruflich mit AutoCAD zeichnen, gibt es bei denen bestimmt auch einen Administrator der Dir was empfehlen oder prüfen kann. Ansonsten kannst Du Dich auch im AutoCAD- Forum anmelden und dort die Frage stellen... da bekommst Du sicherlich die besten Antworten aus erster Hand!

Mfg

Antwort
von Zuck3r, 53

http://geizhals.de/?cat=WL-421391 - guck mal hier rein. Der ist deutlich schneller als die Kiste mit i7 und 960 ;D

Zusammenbauen musst ihn halt noch. Kriegst das hin? Sonst kostet das nochmal nen paar Mark extra.

Windows 10 brauchst nicht kaufen. Kauf dir bei mmoga für ~20€ nen win 7 pro key, dann kannst auf windows 10 upgraden.

Kommentar von h3nnnn3 ,

gefällt mir schon besser. 

über die sinnhaftigkeit von hdd PLUS ssd lässt sich streiten ...

ram würd ich 2133er mit cl14 nehmen. dann muckt auch das board garantiert nicht rum.

gehäuse und netzteil sind sehr gut. vielleicht unnötig gut. hier könnt man sparen. muss man aber nicht.

Kommentar von Zuck3r ,

Naja, eine ssd mit 250gb ist nunmal schnell voll. Daher würde ich immer ne HDD mit rein stecken.

ich hab mittlerweile 1tb ssd drin als Hauptlaufwerk. 512gb hatte ich mit Windows, Programmen und Spielen voll bekommen. :)

Antwort
von igniteking, 49

KEINEN FERTIG PC, DAS IST GELD VERSCHWENDUNG !

One.de hat keine guten, sie sind auch kein wirklich guter Anbieter, da sie nie schreiben was genau sie verbauen zb "eine GTX 970" da können sie auf gleich schreiben das einfach "eine" Grafikkarte drin ist, bei zb der 970 gibt es 1000x verschiedene, die von 300-1000€ gehen.

Kauf dir einen selbst zusammengestellten zb auf Mindfactory, dort kannst du ihn dir auf zusammenbauen lassen.

Ich empfehle eine AMD 390x (400€) einen I7 6700 (300€) ein Z170-HD3P Mainboard, und einen DDR4 ram mit mindestens 1666Mhz takt, und als Case ein mit mindestens 2 Lüftern, und kauf dir bloß keine Wasserkühlung! das ist Schwachsinn, da so ein Pc nicht so heiß werden kann, das sich eine Wasserkühlung lohn... 

Kommentar von Zuck3r ,

:'D

gtx 970 300-1000€? Zeig mir mal 1-2 Karten im Bereich 500-1000€

er möchte 1000 ausgeben, du empfiehlst ihm nen Board + cpu + graka die allein schon etwa 800-900€ kosten... Muss man da noch irgendwas zu sagen? :D

Kommentar von h3nnnn3 ,

einen I7 6700 (300€)

ein i5-6500 reicht völlig. zum spielen und auch vor allem für cad. die meisten cad-programme verwenden eh nur einen thread.

einen DDR4 ram mit mindestens 1666Mhz takt

du meinst 2133 mhz. cl14 wäre gut.

Kommentar von igniteking ,

Wo habe ich bitte eine Onboard Cpu? und ich find eein I5 heute zu kaufen ist dumm, ich selber nutze auch den 6700k, hatte vorher einen i5 6600k, und bei spielen wie gta sind das schon bis zu 20fps unterschied !

Kommentar von Zuck3r ,

20 fps unterschied hast du nicht mit nem i5 und nem i7. Die meißten games laufen eh im GPU Limit und die CPU langweilt sich eigentlich nur. Aber ich merke schon mit welch grandiosem Sachverstand ichs zu tun hab. "Onboard CPU" :D Das ist kein Handy/Via Board

Kommentar von GelbeForelle ,

und hättest du die 300€ lieber in eine fury x umgesetzt hättest du noch mehr fps... Und 20 bezweifle ich, es sei denn du hast sli oder cf (da is das ja eh net so) und schlau geplante bottlenecks

Kommentar von igniteking ,

Haha, die Furry X liegt so verdammt weit hinten von der leistung her, sie ist auf dem Level einer 980, informiere dich lieber mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community