Frage von ReckerM108, 40

Was für einen Beruf kann ich machen (Realschulabschluss)?

Hallo

Es sind schon sehr lange Bewerbungszeiten und ich weiß immer noch nicht was ich machen soll. Ich habe ein Bundesfreiwilligendienst im Altenheim gemacht das ich aber am 15.02 vorzeitig beendet habe und ich gehe zur Zeit 1 mal die Woche zur Schule und habe sonst frei was ich nicht so sonderlich prickelnd finde.

Ich war schon oft beim Arbeitsamt und wollte mich beraten lassen was ich machen kann. Doch die konnten mir nicht helfen da ich beruflich ja selber nicht weiß was ich machen will.

Ich hatte eigentlich vor ein Freiwilligenwehrdienst zu machen aber das hat auch nicht geklappt, weil ich die deutsche Staatsangehörigkeit erst mit 18 bekomme und ich seit neustem 17 bin.

Das Problem ist ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Ich habe kaum wirkliche Interessen und mache in meiner Freizeit auch nicht wirklich viel. Aber auf der anderen Seite will ich so schnell wie möglich eine Ausbildung machen und auf eigenen Beinen stehen.

Dafür wollte ich mal fragen was ich machen könnte und was für Berufe zur Zeit unter Personalmangel leiden so das ich jetzt noch eine Chance hätte angenommen zu werden und was aus zu probieren.

Ich würde mich riesig über Antworten freuen.

Antwort
von Rollerfreake, 36

Gesundheits- und Krankenpfleger, Notfallsanitäter etc.

Kommentar von ReckerM108 ,

Pflege berufe habe ich wie erwähnt ja ausprobieren (Altenpflege und Praktikum gesundheits und krankenpfleger) und ist nichts für mich

Kommentar von Rollerfreake ,

Wie wärs mit dem Notfallsanitäter, als solcher arbeitet man im Rettungsdienst. 

Kommentar von ReckerM108 ,

Hat man dort nicht sehr viel Stress? Das ist eher ein Punkt wo ich sagen würde Stress ist ein No go also jeden Tag Stress wäre für mich eine Katastrophe (war im Altenheim ständig Stress das konnte ich nicht mehr)

Antwort
von andrew2, 40

Einzelhandelskaufmann, kann man in jedem Supermarkt anfragen nach Lehrstelle.

Kommentar von ReckerM108 ,

Danke aber ich denke so einen Beruf würde ich nicht hin kriegen, weil ich damit schon Erfahrung gemacht habe und das überhaupt nichts für mich ist.

Kommentar von andrew2 ,

Aha,na dann wirds schon komplizierter. Was hast Du denn so für Fähigkeiten?

Kommentar von ReckerM108 ,

Laut meinem Arbeitszeugnis habe/bin ich : Eine gute Auffassungsgabe,komm gut klar mit Aufgaben und sehr großer belastung halt Stress ,fleißig,sorgfältig,genauigkeit,offen ehrlich kollegial usw Falls du das mit Fähigkeiten meinst Zu mir selber würde ich sagen das ich sportlich bin und gerne neue Dinge ausprobiere ich also neugierig bin. Sonst fällt mir so wirklich nichts ein :)

Kommentar von andrew2 ,

Na dann könntest Du Dich in einem Fitnessstudio bewerben.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit, Ausbildung, Beruf, 22

Hallo ReckerM108,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community