Frage von FligtNight, 19

Was für einen Abschluss würde man bekommen wenn man die 1 Jährige Berufsfach Wirtschaft schwerpunkt lagerlogistik erfolgreich absolviert hat?

Und wenn man sich dort mit den Hauptschulabschluss bewirb?(als vollzeit schüler)

Antwort
von sozialtusi, 7

Die einjährige Berufsfachschule bietet lediglich berufliche Orientierung. Keinen Abschluss. Man bekommt halt Grundkenntnisse vermittelt und kann die Zeit nutzen, sich aktiv zu bewerben.

Kommentar von FligtNight ,

Ich habe diese schulform mit einem durchschnitt von 2,9 geschaft also bekomme ich kein Realschulabschluss ? Ich komme aus Niedersachsen vllt ist ja überall anders ich habe mich nämlich auch schon für die Berufsfach wirtschaft klasse 2 beworben und dort hätte ich meinen erweiterten Realschulabschluss erwerben können. Dies hat sich aber erledigt da ich jetzt ne Ausbildung anfange

Kommentar von sozialtusi ,

Du hast die einjährige Berufsfachschule mit dieser Note abgeschlossen? Nein, dieser einjährige Bildungsgang vermittelt keinen Schulabschluss. Dort geht es wie gesagt nur um berufliche Orientierung/Erst-Erfahrung. 

Wenn Du deine Ausbildung mit einem SChnitt von mindestens 3,0 und ohne 5 auf dem Zeugnis abschließt (Die Berufsschule, nicht die Abschlussprüfung), hast du den REalschulabschluss automatisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten