Frage von borusse1998, 53

Was für eine Wirkung hat Testosteron in der Pubertät?

Was für eine Wirkung müsste, sollte Testo erzielen, wenn man es ohne medizinischen Grund einem 15,16 Jährigen während der Pubertät verabreicht?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 32

Im Grunde das, was körpereigenes Testosteron auch macht, je nachdem wie weit die Pubertät bei diesem 15-jährigen schon ist.

Also Bartwuchs, Körperbehaarung, Stimmwechsel (falls nicht bereits erfolgt), Hemmung des Körperwachstums, Akne.

Bei Zufuhr von außen je nach Dosierung auch vermehrte Aggressivität und Schrumpfung von Hoden und Penis, die gibt es beim körpereigenen Testosteron natürlich nicht..

Antwort
von CryptonNite, 21

Testosteron ist das männliche Sexualhormon und ist u.a. für die körperliche Entwicklung in der Pubertät verantwortlich. Es sorgt dafür, daß aus dem Jungen ein Mann wird.

Während der Pubertät beginnt der noch kindliche Körper, die Menge des produzierten Testosterons kontinuierlich zu erhöhen. Setzt man jetzt noch welches von außen zu, dann wird man aggressiv, unruhig.

Bei manchen Jungen wird zu wenig davon gebildet und die Entwicklung läuft langsam. Da kann man dann von außen her etwas nachhelfen.

Antwort
von dodoG0097, 30

ich nehme mal an haarwuchs und stimmtiefe...aber hormone brauchen einige zeit bis sie an der zielzelle ihre wirkung entfalten^^

obs einen dicken bizeps gibt wage ich zu bezweifeln :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community