Frage von Marvinklinge, 211

Was für eine Spritze beim Urologen war das?

Hallo,

Mein Freund war letztens beim Urologen, weil er eine Phimose hat. Weil der Arzt seinen Penis im steifen Zustand auch sehen musste, aber sein Ding nach 5 min. nicht steif wurde, hat der Arzt eine Spritze mit so einem Zeug in seinen Penis gespritzt damit sein Penis steif wird. Was ist das für ein Zeug??? Wird das immer gemacht beim Urologen?

Antwort
von Kreidler51, 157

Das ist ein SKAT = Schwellkörper-Auto-Injektions-Therapie (Caverject®, Viridal®) Es wird ein Wirkstoff (heute meist Alprostadil) direkt in die Schwellkörper gespritzt. Durch die Verwendung einer sehr dünnen Nadel treten dabei kaum Schmerzen auf. Die Erektion tritt nach ungefähr
10 Minuten ein und hält bei korrekter Dosierung etwa 1 Stunde an.

Kommentar von timisimi20000 ,

Für eine Stunde nen St***en? Na du lieber Gott...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten