Frage von Gunnie83, 81

Was für eine spinne(DÄMON) war das?

Hallo. ich habe mich mit unserer gastschüliren unterhalten als plötzlich von der lampe eine etwa 4-5 cm große spinne runterkam sie war knallgrün und sah genau so aus wie eine schwarze witwe. was war das? eventuell ein import? denn ich habe dies noch nie in deutschland gesehen.

Antwort
von Bitterkraut, 33

Schwarze Witwen sind nicht grün - wie kommst du darauf? Alle Arten/Unterarten sind schwarz und haben mehr oder weniger rote Flecken.

Probiers mal mit der: https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCne\_Huschspinne Die findet man serh selten in Häusern, ihr Lebensraum ist draußen, setz sie einfach raus.

Kommentar von Gunnie83 ,

Wie eine schwarze witwe von der Form her nur grün

Antwort
von Ghost9316, 46

es könnte eine Grüne Krabbenspinne gewesen sein 

Kommentar von Gunnie83 ,

ne sie war komplett grün

Kommentar von Ghost9316 ,

dann könnte es eine Grüne Huschspinne gewesen sein

Kommentar von Gunnie83 ,

ja genau das war sie.

sind die giftig?

Kommentar von Ghost9316 ,

nein, wenn dann beißen sie nur 

Kommentar von Bitterkraut ,

Die Huschspinne ist nicht giftig?

Kommentar von Bitterkraut ,

Alle Spinnen sind giftig, aber nur die wenigsten heimischen Spinnen können die Haut durchdringen. Diese kann es nicht.

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 16

Der User @ Ghost9316 hat vermutlich Recht , das es sich um die Grüne Huschspinne handeln könnte , obwohl sie nicht so Groß werden .

Der Biss der Huschspinne ist leicht schmerzvoll, aber ohne Nachwirkungen. Die grüne Huschspinne ist für den Menschen völlig harmlos. Meist kommt es zu Bissen, wenn die Weibchen den Eikokon oder die Jungspinnen bewachen und man unachtsam mit der Hand zufällig hineinfasst. > http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00079-gruene-Huschspinne/MZ00079-gruen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten