Frage von Bharidi, 102

Was für eine Spinne könnte das sein?

Körper und Beine pechschwarz, am Hinterleib weiße Tupfer. Ohne Beine ca. 1cm lang.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrGreen86, 27

Das ist definitiv eine Spaltenkreuzspinne (Nuctenea umbratica). Die wirken im Gegensatz zu Gartenkreuzspinnen immer so unbeholfen. :'D

Antwort
von webheinerle, 11

Die Spaltenkreuzspinne ist auch mein Favorit. Sehr leicht ist sie daran zu erkennen. dass soe auf dem Rücken 4 kleine Dellen hat, das sind die Ansatzstellen für die Muskeln, mit denen sie sich platt machen kann, um in enge Spalten zu schlüpfen.

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 44

Es könnte sich um eine Spaltenkreuzspinne handeln

http://www.naturspaziergang.de/Spinnen/Araneidae/Nuctenea_umbratica.htm

Kommentar von Bharidi ,

wow danke, das ist sie!!! wie hast du das gefunden, ich hab ewig gesucht und nichts Passendes gefunden. Danke jedenfalls

Kommentar von SonjaLP1 ,

Ich Google gern und wer sucht der findet ;-) http://www.naturspaziergang.de/Spinnen.htm

Antwort
von Tonydi, 21

Wie sonja richtig gesagt eine spaltenkreuzspinne. .

Lg :)

Antwort
von Bharidi, 34

sie war so freundlich und hat sich umgedreht, jetzt erkennt man das Muster am Hinterleib besser

Kommentar von Rosswurscht ,

Vom Körperbau her würd ich schon auf ne Kreuzspinne tippen. Kannst du "live" zumindest etwas Kreuzähnliches erkennen?

Kommentar von AlfAsche ,

die spinne ist ja gentlemanlike

Antwort
von Rosswurscht, 47

Könnt ne kleine Kreuzspinne sein, ich erkenn nur die Zeichnung am Rücken nicht.

Kommentar von Bharidi ,

Hab in den Kommentaren ein Bild ergänzt, wo man die Zeichnung am Rücken besser sieht

Antwort
von buddyman, 39

Sieht nach einer Webspinne aus. Oder auch Fensterspinne genannt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community