Frage von kuhhwer, 96

Was für eine Schlange ist das, habe sie gefunden?

Frage ist selbsterklärend. Was sollte ich machen?

Antwort
von lacertidae, 41

Ringelnatter, eine einheimische Art, absolut harmlos, steht unter Artenschutz. Diese Art lässt sich sehr gut am sogenannten Natternkrönchen (die gelben Flecken links und rechts am Kopf) erkennen.


Was sollte ich machen?

Das Tier frei lassen und sich daran erfreuen dass so ein tolles und im Bestand gefährdetes Tier bei dir im Garten wohnt.



Kommentar von lacertidae ,

Wenn du noch ein paar weitere Infos rund um diese sehr scheue Schlangenart haben möchtest dann werfe hier einen Blick darauf:

http://www.reptilien-brauchen-freunde.de/natrix.html

Wenn du für die Tiere etwas tun möchstest, dann halte deinen Garten möglichst katzenfrei und beobachte die Tiere aus der Distanz. Ringelnattern haben an uns Menschen kein Interesse

Antwort
von AstridMusmann, 6

Das ist eine Ringelnatter. Sie ist strengstens geschützt und tut keinem was, lass sie da wieder raus wo du sie gefunden hast denn dort ist die Natur noch in Takt.

Antwort
von macgun, 29

Hi, das ist eine Ringelnatter - ist zwar ungiftig, aber beißen tut sie bei Bedrohung auch! Sie ist ein guter Mäusefänger - am besten du lasst sie in Ruhe, die wird sich schon wieder "verkriechen".

Antwort
von MenMen1996, 50

Lass sie frei.
Suche ein Schlangen online Forum und Vergleiche mit jedem Bild auf der Seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten