Frage von Cephalothorax, 46

Was für eine Kreditkarte braucht man?

Hi,

ich brauche für Online-Zahlungen und Co. eine Kreditkarte, weiß aber nichts von den Unterschieden und welche am meisten Sinn macht.

Wisst ihr, welche man nehmen kann und welche unnötig ist? Ist das völlig egal?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Centario, 29

Es gibt zum Teil schon kostenlose KK. Die sind oft in Verbindung mit einen Girokonto zu haben. Eine gibt es von der LBB, die wird als Amazon Visa Karte angeboten. Da kann man von dem eigenen Girokonto abrechnen lassen. Muß ein eigenes G-konto vorhanden sein. Die ist das erste Jahr kostenfrei und dann ca 20€ Jahresgebühr. Keine Vertragsbindung, kann jederzeit gekündigt werden. Wenn du die bei einen Amazoneinkauf beantragst und alles richtig läuft bekommst du eine Startgutschrift. Ich habe die und bin echt zu frieden.

Antwort
von Rolf42, 19

Mastercard oder Visa sind die am meisten akzeptierten Karten, sie werden aber von verschiedenen Banken zu unterschiedlichen Bedingungen angeboten. Am besten entscheidet man sich für ein Angebot ohne Jahresgebühr.

Mehrere Banken bieten eine kostenlose Kreditkarte in Verbindung mit einem ebenfalls kostenlosen Girokonto an, z.B. die DKB, die Consorsbank oder die ING-Diba.

Eine kostenlose Visa-Karte ohne neues Girokonto gibt es bei Barclaycard: https://www.barclaycard.de/?page=new-visa-kreditkarte (Bei dieser Karte sollte man aber beachten, dass man die monatliche Bezahlung  des Gesamtbetrags wählt. Bei Ratenzahlung werden Zinsen fällig.)

Antwort
von Ifm001, 20

"Man braucht" gibt es da nicht. Ob Online oder Offline ist quasi egal (reine Onlinekarten gibt es zwar, aber die halte ich für sinnfrei). Wichtiger ist, ob Du die z. B. auch außerhalb der EU einsetzen möchtest (dabei differenziert zwischen Barabhebung und direktes Zahlungsmittel) u. ä. Das meiste andere ist eher persönliche Ansichtssache. Eine Grundgebühr o. ä. braucht man sich heutzutage eigentlich gar nicht mehr gefallen lassen.

Liess dir mal in der Wikipedia den Abschnitt "Kartenarten" im Thema Kreditkarten durch.

Antwort
von Cougar99, 26

Die am weitesten verbreiteten Kreditkarten sind Visa und MasterCard. Regelmässig gibt es Aktionen,bei denen zusätzliche Vorteile gewährt werden, wenn man eine bestimmte Karte nimmt, schau dich um, was zu deinen Kaufgewohnheiten usw. am besten geeignet ist, eventuell hat die Bank, die dein Konto führt, auch ein Kartenoffert!

Antwort
von Joschi2591, 14

Kleiner Tipp: es gibt Master- und/oder Visa-Cards von einigen Banken kostenlos.

Musst mal auf die Suche gehen. Zum Beispiel Ing-DiBa.

Da sparst Du Dir dann die Jahresgebühr ab 20 € aufwärts.


Antwort
von walthari, 20

Visa und Master gehen eigentlich immer für online einkaufen, dabei ist es egal ob es Prepaidkarten oder echte Kreditkarten sind.

Antwort
von cardscout, 12

Egal ist das nicht. Es kommt in der Tat vor allem darauf an, was Du alles mit der Karte machen möchtest. Wenn Du sie nur im Internet einsetzen möchtest, solltest Du über eine Prepaid-Kreditkarte nachdenken. Diese musst Du zuvor aufladen, dafür ist sie aber besonders sicher, weil eben nicht mehr ausgegeben werden kann als aufgeladen wurde.

Ansonsten ist natürlich die Jahresgebühr eine wichtige Komponente. Insbesondere wer die Karte nur selten einsetzt und keinerlei Versicherungen und Zusatzleistungen benötigt, sollte eine Karte ohne Grundgebühr wählen.

Momentan würde ich an Deiner Stelle zur Number26 tendieren. Die ist dauerhaft kostenlos inkl. kostenlosem Bargeldbezug, man kann sie als Prepaid-Karte nutzen und optional später auf eine "vollwertige" Kreditkarte inkl. Verfügungsrahmen und Dispokredit abändern. Eine Besprechung zu dieser Karte findest Du z.B. hier: https://www.cardscout.de/vergleich/kreditkarte/number26-mastercard/209053.html

Neben dieser Karte sind noch andere wie die der DKB, Consorsbank oder Barclaycard New Visa empfehlenswert.

Antwort
von KatalenaRe, 8

http://www.travelacademy.de/blog/69-welchen-preis-hat-meine-kreditkarte.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community