Was für eine Kamera zum Planespotting?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eher die Sony. Das Objektiv für die Canon kenne ich nicht und hört sich auch ziemlich nach Schrott an, wenn die Maximale Offenblende bei f8,3 liegt. Die 1200D von Canon würde auch deshalb schon raus fallen, weil sie keine gute Serienbildgeschwindigkeit hat.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin für die Canon EOS ... ist "Top Max" das Objektiv oder der Hersteller? Empfehle auf jeden Fall ein Stativ mit Fernauslöser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfoli
03.10.2016, 19:00

Top Max ist der Hersteller vom Objektiv

0
Kommentar von migebuff
03.10.2016, 19:34

ist "Top Max" das Objektiv oder der Hersteller?

Weder noch, das ist die selbstgewählte Verkaufsbezeichnung des Importeurs. Wer diese Dinger baut, weiß wohl keiner so genau.

0

Eine Nikon P900 oder wenns was kosten darf eine RX10 III .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?