Frage von 2Ethereal3, 155

Was für eine Haarefarbe habe ich exakt?

Hallo,

das kommt bei mir sehr auf das Licht an. Jedenfalls weiß ich nicht, ob ich als Haarfarbe sehr hellbraun habe, dunkelblond oder blond. Kann auch sein, dass ich was ganz anderes habe oder irgendwas vermischt. Ich kenne mich da nicht so gut aus, wäre schön, wenn Ihr mich aufklärt. Bitte gibt nur eine Antwort, wenn Ihr Euch auch sehr sicher seid und Ahnung habt.

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Malerei, 23

A) Gegenstandsfarbe und B) Erscheinungsfarbe

In der Kunst wird zwischen diesen genannten Begriffen unterschieden. Diese nützliche Unterscheidung kann man auch hier anwenden.

A) Die Gegenstandsfarbe sagt aus, welche Farbe deine Haare "an sich" haben. B) Die Erscheinungsfarbe ist beeinflusst duch Lichtstärke, Tageszeit, künstliches Licht, Einfallswinkel der Lichtstrahlen und mehr. Dazu kommen noch - so wie bei deinen Fotos - Veränderungen durch die  technische Qualität des Fotoapparats und des Computerbildschirms.

Um die genaue Bezeichnung für die unverfälschte Gegenstandsfarbe deiner Haare zu erfahren, frage kurz in einem Frisörsalon nach. Dort wird täglich professionell mit den Farbbezeichnungen gearbeitet..

Kommentar von 2Ethereal3 ,

Ich soll die einfach fragen? Ich habe irgendwie Angst, dass sie vielleicht keine Ahnung haben.

Kommentar von rotmarder ,

Dann frage sicherheitshalber nach der Meisterin.

Antwort
von beabeardedlady, 36

100% Straßenköterblond

Antwort
von RipeClown, 32

Ich denke mal im Sommer blond, im Winter braun, dazwischen Strassenköterblond

Antwort
von bonemoon, 61

Straßenköterblond, (dunkelblond)

Kommentar von Gandal2301 ,

Würde ich auch sagen 

Kommentar von 2Ethereal3 ,

Sind Sie sich sicher? Mich wundert es nur, dass meine Haare braun aussehen bei alltäglichen Licht und auch bei jeglichen Bildern. Kenne mich nicht aus mit Farben, ich warte lieber mal auf mehrere Antworten. :)

Kommentar von 2Ethereal3 ,

alltäglichem*

Kommentar von bonemoon ,

Doch ich bin mir sehr sicher. Ich habe genau die selbe Haarfarbe. Das Ding ist dass alle bei dem Wort "Blond" dieses typische Barbieblond im Sinn haben. Aber es gibt viel dunklere Nuancen die auch blond sind. Viele Pigmentierungen spielen eine Rolle welche Farbe sich daraus ergibt. Das war du hast ist ganz klar Straßenköterblond (Dunkelblond) Auch wenn freme unwissende alle sagen dass es braun ist. Die haben keine Ahnung davon. Deswegen Ja "DUNKELblond"

Antwort
von wurstbemmchen, 20

Aschblond/ dunkelblond

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community