Frage von Ytothea, 28

Was für eine Grafikkarte passt in meinen Gehäuse?

Hallo ich habe einen Lenovo H 50-55 mit : AMD Radeon (tm) R7 graphics (1gb) AMD A10-7800 R7 4*3.5ghz 8gb Arbeitsspreicher (6.93gb verwendbar) 1tb Festplatte

Da ich mit jetzigen PC nicht zufrieden bin besonders nicht mit der Grafikkarte wäre meine Frage: Welche Grafikkarten passen rein? (250-500Euro)+Welche Grafikkarten würdet ihr empfehlen ich würde gerne z.B eine gtx 970 reinbauen https://www.amazon.de/Asus-GeForce-GTX970-DC2OC-4GD5-Grafikkarte-Speicher/dp/B00...

Habe ich dadurch mehr Leistung oder muss ich mir wirklich ein neuen PC zulegen BSP: Overwatch (1280*720) niedriegste Einstellungen läuft nur flüssig(30-45fps) mit Game Boostern. Battlefield 1 läuft gar nicht da meine jetzige Grafikkarte zu alt ist und ich auf AMD.com keine neueren Treiber für R7 graphics sehe.

Hoffe ihr könnt mir helfen !

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 21

Moin Ytothea,

Du solltest keine GTX970 mehr kaufen, ist schon veraltet.

Ich würde dir diese empfehlen : [url=https://geizhals.de/1478791]MSI GeForce GTX 1060 6GB Gaming X 6G[/url]

Die müsste eigentlich in deinen Rechner passen, ist nur 277mm lang.

Sicherheitshalber mal nachmessen.

Das größte Problem an solchen Fertig-PC wie deinem Lenovo sind oft die OEM-Mainboards.

Du solltest auf jeden mal schauen, ob es ein Bios-Update für dein Board von Lenovo gibt.

Und, die GTX1060 ist zwar sehr sparsam, ich muss aber trotzdem wissen, was für ein Netzteil genau in deinem Rechner steckt.

Weil ab Werk ja keine dedizierte Graka verbaut war, wird ein dementsprechend leistungsschwaches drin sein.

Könnte also gut sein, das Du ein neues Netzteil brauchst.

Kannst Du Fotos vom geöffneten PC machen, Mainboard, Netzteil (mit Aufkleber/Daten)... ?

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Ytothea ,

Habe ein 250v Netzteil messen und Fotos machen mach ich gleich noch

Kommentar von JimiGatton ,

Joa, das mit dem Netzteil habe ich mir gedacht.

Sehr gutes neues : [url=https://geizhals.de/1165465]be quiet! Straight Power 10 400W[/url]

Ist ja noch locker im Budget ;-)

Und lass dir nix erzählen von nem 500 Watt Netzteil...das BeQuiet mit 400 Watt reicht wirklich dicke, selbst wenn Du eine GTX1080 einbauen würdest ;-)

Wenn Du nächstes Jahr wieder etwas Kohle übrig haben solltest, würde ich an deiner Stelle auf eine Intel CPU umrüsten ;-)

Also nen "kleinen" i5, Mainboard, RAM (DDR4), und vielleicht ein neues Gehäuse.

Antwort
von unpolished, 12

Dann nimm dir mal einen Zollstock und miss aus wie lang die Grafikkarte maximal sein darf. 

Hellsehen kann hier keiner! 

Antwort
von Zeptix, 17

Die GTX 1060 ist ein bisschen besser und kostet gleich viel, hat aber auch 6gb VRam statt 4gb VRam (wie die GTX 970). Also kauf dir lieber die GTX 1060 ;)

Antwort
von Massegolem3, 16

Wenn du eine 970 einbauen willst brauchst du ein neues Netzteil mit min. 500 watt.

Kommentar von JimiGatton ,

Dummfug !

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/32847-fuenf-m...

Komplettes System mit einem stark übertakteten i7-3960X zieht gerade mal 360 Watt aus der Dose.

Der i7 zieht locker 3 x soviel Strom, als der A10 von Yto.

Zudem wird es eine GTX1060, die zieht nochmal deutlich weniger als eine GTX970.

Ein gutes 400 Watt Netzteil reicht völlig, selbst für eine GTX1080 !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community