Frage von Goldkind01, 126

Was für eine Dämmung ist das?

Kann jemand erkennen welche Art von Dämmung das ist? Erkennbar ist eine Styroporplatte, dann eine dünne graue Schicht (Sauerkrautplatte, Asbest?), dann verputzt. Es ist großflächig an zwei Wänden im Wohnzimmer so gedämmt. Es handelt sich um eine Innendämmung. Das Haus ist Baujahr 1966. Ich vermute aber, dass die Dämmung nachträglich angebracht wurde. Mich interessiert die graue Schicht. Was kann das sein?

Antwort
von IGEL999, 97

Dämmung müsste nachträglich angebracht worden sein.

Ist eine Holzwolle-Leichtbauplatte. Wurde z.bsp. häufig mit Styropor als Sandwichplatten hergestellt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community