Frage von jordanbelfortjr, 64

Was für ein Typ Mensch bin ich?

Ich möchte später mal groß Karriere machen, möchte nicht heiraten, kann einfach nicht für immer nur eine Person an meiner Seite haben, ist irgendwie ein beängstigendes Gefühl für mich. Den Wunsch nach Kindern habe ich auch nicht da ich ständig auf der ganzen Welt unterwegs sein möchte. Wichtig ist für mich nur, dass ich viel Geld verdiene und in der Politik groß heraus komme. Guter Alkohol und Zigarren/Zigaretten gehören natürlich wie der Hugo Boss-Anzug/das Lacoste-Poloshirt zu meinem Lebensstil dazu. Haben noch mehr Leute den Wunsch so zu leben?

Antwort
von InsertCoolName, 13

Dinge ändern sich, wenn man erwachsen wird. Kümmer' dich erstmal um deine Karriere. Wenn du es schaffst, geht das auch mit dem Dresscode klar, der ja sowieso in manchen Branchen obligatorisch ist.

Erfolgreiche Menschen müssen permanent darum bemüht sein, dass sie ihr Bestes geben, auch weil die Konkurrenz nicht schläft. Klar, das dabei die Familie auf der Strecke bleibt, aber wie gesagt, Dinge ändern sich wenn man erwachsen wird.

Du suchst einen Namen dafür? Bedauerlich. Meine Stimme hast du nicht.

Antwort
von robi187, 22

ja dann alles gute? werde aber nicht betriebsblind?

wenn duch fachätze fragst gibt es von diesen menschen heute schon viel zu viele?

Antwort
von Nube4618, 25

Was für ein Typ du bist: Würde vermuten ein Narzist oder Egozentriker, oder beides?

Kommentar von jordanbelfortjr ,

Oder doch ein Mann der sich hohe Ziele setzt? ;-)

Kommentar von Nube4618 ,

Das widerspricht meiner Antwort nicht, auch Narzisten und Egozentriker können und dürfen sich hohe Ziele setzen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten