Was für ein Trafo?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

150 VA ist die Maximalleistung.  
Du kannst also ohne weiteres auch 1 Watt oder 35 Watt entnehmen.  
Es kann aber sein, dass bei minderer Leistung die Spannung etwas höher wird. Daher sollte man das nachmessen.  

Glühlampen kommen ohne Weiteres auch mit etwas höherer Spannung klar. Bis 2 Volt mehr dürfte bei 12 Volt-Typen kein Problem sein.

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unterschiedliche Lasten (1 - 3 x 35VA) damit betreiben willst solltes du eine Spannungsregelung zwischen Trafo und Lampen schalten. Sonst steigt, mit nur einer Lampe, die Ausgangsspannung des Trafos so an das die Lampe durchbrennt. Die Nennspannung des Trafos von 12VAC hat er nur bei der Nennlast von 150VA. Die Spannungsregelung muß ca. 9A aushalten. Einfacher und billiger ist es gleich einen elektronischen Trafo zu verwenden, wegen der unterschiedlichen Lasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du damit Halogenlampen betreiben willst, sollte die Sek.Spannung nicht höher als 11V haben.Sogenannte Blocktrafos haben oft eine höhere Leerlaufspannung, die den Halogen sehr schnell den garaus machen.Für 3 x35W Halogen reicht auch ein Trafo mit max.120W.

Ich würde Dir jedoch raten passende LED-Leuchtmittel zu kaufen.Die verbrauchen weniger Strom, bei gleicher Lichtstärke und der Trafo, ein elektronischer Trafo wiegt fast nichts und man kann ihn genauso beschalten.

Die LED-Trafos haben einen Überhitzungsschutz und kosten auch viel weniger,als ein Blocktrafo.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharkmoney
21.08.2016, 19:36

Ich betreibe damit alte Glühbirnen.

0

Die Leitung ist die max. Leistung.. also kein Problem... Auch der Leerlauf ist kann Problem...

Aber bei der geringen Last mit einer Halogenlampe wird die Spannung ansteigen und das wird die Lebensdauer erheblich verkürzen.

Ich habe die Trafos für zwei Stränge im Flur, einige Meter vom Raum entfernt gesetzt. Die Trafos sind passend ausgelegt. Durch die Dimmer und dem Spannungsabfall auf der 12V Leitung halten die Halogenlampen ewig. Außerdem können die Trafos dort ihr Liedchen singen und es stört niemanden...

Ich habe mir damals ein 6er Pack Ersatzlampen gekauft und davon habe ich noch 2 Stück, auf der Verpackung stand noch der Preis in DM... Die Lampen sind regelmäßig in Betrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei ohmschen lasten wie glühlampen sind watt gleich VA d.h. bei 3 Lampen á 35 Watt hättest du eine belastung von 105 VA dem entsprechend reichen 150 VA locker aus.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?