Frage von Bietze, 126

Was für ein Tierchen könnte das sein?

Dieses Biest hat sich im garten eine kleine Höhle gebaut und macht seit mehreren Tagen nonstop Krawall. Ich denke ja das es eine Art Zikade ist...
Aber ich würde gern genau wissen um was es sich hier handelt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 68

Es ist eine Feldgrille > http://www.insektenbox.de/heusch/feldgr.htm 

Kommentar von LilaPferd1 ,

Vielen Dank für den Stern ;-))

Antwort
von Imago8, 28

Diese Feldgrille hat die Höhle schon letzten Sommer gegraben, als sie noch eine Larve ohne Flügel war. Den Winter hat sie in einer Kältestarre geschützt in der Höhle verbracht. Im Früjahr hat sie dann ihre letzten Häutungen hinter sich gebracht. Bei der letzten Häutung hat sie ihre Flügel bekommen und kann damit zirpen. Aber nur die Männchen. Die Weibchen können das nicht, weil ihre Flügel anders aufgebaut sind. Vielleicht hast du Glück und du findest bald ein Weibchen bei der Höhle, das durch den Gesang angelockt wurde...

Antwort
von BarbaraAndree, 42

Das ist eine Feldgrille - hier der Link dazu:

http://www.naturspaziergang.de/Heuschrecken/Gryllus_campestris.htm

Antwort
von Bitterkraut, 60

Das ist eine Maulwurfsgrille. Ein eher seltener Gast im Garten. Aber ein ungeliebter, leider.

Ich denke, Lila pferd hat recht, es ist wohl eher ne Feldgrille.


Kommentar von Luftkutscher ,

Eindeutig eine Feldgrille

Antwort
von Hamloer, 21

Das ist eine männliche Feldgrille.

Der "Krawall" ist dazu da um Weibchen anzulocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten