Frage von AQuaEXo, 125

Was für ein tier soll ich mir kaufen/holen?

Moin. Ich will mir ein tier kaufen/zulegen. Der auch mal etwas länger alleine zuhause bleiben kann (wegen arbeit) (wohne alleine). Es kann auch ein tier sein der mir das leben schwer macht (den ich oft waschen, pflegen musd etc pp):*D also das ist kein problem für mich. Ich hab an Vögel gedacht. Was schlägt ihr vor. Bitte keine katzeb oder hunde sagen. Mit freundlichen Grüßen Aqua

Antwort
von dsupper, 15

Hallo,

da wäre ja wohl zuerst einmal zu klären, was du dir von einem Tier erhoffst?

Möchtest du eines, bei dem es Spaß macht, es zu beobachten?

Oder lieber eines, mit dem man sich beschäftigen kann?

Wie viel Platz hast du für dieses Tier?

Darf es Krach machen? Soll es lieber "lautlos" sein?

Kannst du Lebendfutter verfüttern?

1001 Frage, die es vor der Anschaffung eines Tieres zu bedenken gibt. Tiere und Menschen müssen immer zusammenpassen, sonst wird der Mensch damit nicht glücklich - und das Tier schon gar nicht.

Was nutzt das interessanteste Reptil, wenn du es nicht füttern kannst, was nutzt das schönste Aquarium, wenn du es langweilig findest, weil man die Fische nur anschauen kann? Was nutzt der lustigste Nymphensittich, wenn dir sein Geschrei die Nerven raubt? Was nutzt ein Hamster, wenn du am Abend ganz früh ins Bett gehtst? Was nutzen Kaninchen, wenn du ihnen den benötigten Platz nicht zur Verfügung stellen kann, wenn du bei Frettchen den Geruch nicht erträgst?

Nur irgendein Tier ist ziemlich sinnfrei.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von AQuaEXo ,

Danke für die Antworten. Guck dir bitte meine letzte frage mit dem nymphensitch an :) Das stell ivh paar fragen ,ob es ok usw ist. Ich intressier mich für vögel und ihr geschrei nervt mich auch nicht :)

Kommentar von Repwf ,

Dann hoff das die eventuellen Nachbarn das genauso mögen 

Antwort
von FelixFoxx, 18

Ein Hamster. Hamster sind Einzelgänger und werden erst abends aktiv, wenn Du zuhause bist.

Fische. Ein Aquarium macht relativ viel Arbeit, der Anblick der Fische ist entspannend.

Wichtig ist, dass Du Dich ausreichend über die Bedürfnisse der Tiere informierst, bevor Du Dir welche holst.

Kommentar von Mimilein95 ,

und das nicht im Zoogeschäft, die wollen sowieso nur verkaufen. Laut denen reichen ja auch 60*30 für einen Hamster, obwohl das Mindestmaß bei 100*50 liegt.

Antwort
von 16Lili12, 25

Wie wärs mit Wellensittichen oder Nympensittiche?  Ansonsten vielleicht Hamster oder Ratten?Die Vögel musst du jeden Tag waschen, füttern und beschäftigen. Den Hamster oder die Ratten musst du mit Spielzeug beschäftigen. Ratten kannst du sogar Traniern. Du kannst die Nager und Sittiche auch in einem großen Käfig tagsüber alleine lassen 

Antwort
von Deamonia, 6

Ich finde diese Frage, die man immer wieder hört, immer wieder schwer zu beantworten, ohne die Umstände genauer zu kennen. 

Was kannst du den Tieren bieten, und was erwartest du von ihnen? 

Wie viel Geld, Zeit und Platz kannst du Tieren bieten. Bist du auch für Tiere die man frei halten kann wie Frettchen zu haben, oder muss es zwingend etwas sein, was "eingesperrt" ist? 

Gibt es Dinge die dich ekeln würden, wie z.B. Mäuse oder Insekten zu verfüttern? Gibt es Arten/Gattungen (außer Hund Katze) die du ausschließt? (z.B. Echsen oder Insekten) 
Stört es dich, wenn dein Haustier auch mal was dreckig macht, oder du ein paar Dinge bei dir umräumen oder umbauen musst? 

Willst du Tiere die man anfassen kann, oder reicht dir anschauen? Willst du Tiere die eine enge Bindung aufbauen, oder reicht es dir "Futterquelle" zu sein? 

(PS: Kaum ein Tier muss gewaschen/gebadet werden, höchstens deren Gehege XD )

(PPS: deine andere Frage hab ich mir angesehen, hilft aber nicht bei der Beantwortung der offenen Fragen hier ;) )

Antwort
von rodney2016, 19

Ratten aber mehrere. Einzelhaltung ist Quälerei. Das gilt auch für die meisten anderen Tiere.

Antwort
von bibi933, 21

Ich würde dir ein Aquarium empfehlen, den Fischen ist es egal ob da bist oder nicht. Aber sonst würde ich dir gar keine Tiere empfehlen. Alle Tiere bedürfen einer gewissen pflege. Kaum ein Tier möchte allein sein ( Ausgenommen manche Einzelgänger)

Kommentar von 16Lili12 ,

Hamster stört das auch nicht, da sie nachtaktiv sind und man sich abends mit Ihnen beschäftigen.

Kommentar von bibi933 ,

Auch Hamster kommen auch mal am Tag raus, zu mal er auch täglich gepflegt und gefüttert werden möchte.

Kommentar von Deamonia ,

deswegen hält man bis auf Hamster ja auch alle Tiere zu mehreren ;) 

Antwort
von Schmidtigirl, 23

Vielleicht sind Hamster oder Meerschweinchen das richtige für dich. Die kann man auch wunderbar zu zweit halten und dann brauchst du dir keine Sorgen um das Sozialverhalten der Tiere machen.

Kommentar von NormalesMaedche ,

Hamster darf man nicht zu zweit halten und Meerschweinchen müssen sogar mindestens zu zweit sein

Kommentar von FelixFoxx ,

Hamster sind Einzelgänger!!!

Antwort
von Charlybrown2802, 19

kauf dir fische

einen vogel musst du erst zahm bekommen und wenn du ihn lange allein lässt, solltest du dir 2 anschaffen

Kommentar von NormalesMaedche ,

sowieso immer zwei

Antwort
von Repwf, 14

GARKEINS!

Ein Tier muss man von ganzem Herzen wollen und nicht "ach ich hol mir mal irgendwas"!

Kommentar von AQuaEXo ,

Ich glaub du hast die frage nicht verstanden wa ?

Kommentar von steffi68743 ,

Repwf: Genau das wollte ich auch schreiben. Ein Tier bringt Verantwortung mit sich und stellt individuelle Ansprüche über die man sich vorab informieren muss. Die Frage lautet also welchem Tier kannst und willst DU bieten was es braucht. 

LG 

Kommentar von Repwf ,

Und wie ich die vestanden habe!

Du suchst ein Tier das dich in deiner Freizeit bespassen "darf" 

Kommentar von Deamonia ,

kann man so interpretieren, oder so: Er sucht ein Tier, dessen Bedürfnisse er erfüllen kann! 

Wenn jemand von ganzem herzen einen Affen möchte, ist es dennoch besser, wenn er einen Hamster in einem großen Aquarium hält, als einen Affen, einfach weil er dem Hamster im Gegensatz zum Affen ein Artgerechtes Leben bieten kann! 

Warum so Agro? Würde er ein Tier suchen, das ihn "bespaßen darf", würde er sich einfach eins kaufen, ohne sich vorher über Artgerechte Haltung zu informieren. So jemandem wäre es dann auch egal, wenn das Tier unter dem allein sein leidet, es wäre ja sogar wünschenswert, da es dann ja jederzeit zum "bespaßen" bereit ist, weil es sich über jeden Funken Aufmerksamkeit freut. 

Immer wieder traurig, das Leute wie du es den Leuten vermiesen, Fragen über Artgerechte Haltung zu stellen....

Kommentar von AQuaEXo ,

Ehm ne

Antwort
von NormalesMaedche, 22

Eigentlich alle Kleintiere.
Denen ist das egal ob du lange weg bist, solange sie versorgt werden und nicht alleine sind.
Außer Hamster sind so gut wie alle Kleintiere KEINE Einzelgänger.

Antwort
von Geisterstunde, 2

Mein Vorschlag: ein Plüschtier.

Antwort
von diekuh110, 16

da du alleine wohnst und wenig zeit hast empfehle ich dir gar kein tier zu holen. wenn überhaupt fische oder ne schildkröte ;p

Kommentar von Mimilein95 ,

Und auch Fische machen viel Arbeit, wenn man sich richtig kümmert.

Kommentar von diekuh110 ,

kann man aber am wochenende machen und muss nicht jeden tag mit ihnen gassi

Kommentar von Deamonia ,

Ich wohne auch alleine, und arbeite Vollzeit, meine Frettchen können sich so lang ganz gut mit sich selbst (und meiner Wohnung XD) beschäftigen...

Antwort
von Cougar99, 13

Such dir aus der Steiff Kollektion das passende. Pflegeleicht, vieles voll waschbar, kein Mist, kein Futter, kann jahrelang alleine sein.

Antwort
von WienMeidling, 21

also ich habe ein meerschweinchen,wollte auch vorher einen vogel,aber die tierhandlung hat mir davon abgeraten weil einzelne wellensittiche alleine sich vereinsamen und traurig sind angeblich.

Kommentar von NormalesMaedche ,

Meerschweinchen dürfen auch nicht alleine sein. Sind Gruppentiere, das heißt allermindestens zu 2. Zoohandlungen haben eben auch meistens keine Ahnung

Kommentar von bibi933 ,

Aber auch ein Meerschweinchen alleine ist traurig. Laut Tierschutzgesetz sogar verboten...

Kommentar von FelixFoxx ,

Für Meerschweinchen gilt das gleiche, sie werden mindestens zu zweit gehalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community