Frage von mweyand, 37

Was für ein Tier ist das? War auf dem Balkon ?

Auf dem Balkon ist ein Handtuch von der Leine gefallen es war natürlich total nass am nächsten Tag. Dazwischen fand ich 2 von den Tieren. Sie bewegten sich total langsam. Kakerlaken können es nicht sein glaub ich.

Ich lebe direkt am Wald und finde die Tiere manchmal auch drausssen an der Hauswand. Aber eher selten

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 17

Es ist eine Amerikanische Kiefern / Zapfenwanze ,

siehe Foto - http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Tiere/Insekten/Wanzen/TWA-501a.html

Seit 1999 breitet sich die Amerikanische Kiefern- oder Zapfenwanze in Europa aus.

Die mit 16 bis 20 Millimetern recht großen Wanzen dringen im Herbst in
Häuser und Wohnungen ein, oft zu mehreren Dutzend Tieren. Sie sind dann
auf der Suche nach einem Winterquartier. Das ist kein Grund zur Sorge:
Die Wanzen beißen nicht und ihre „Stinkdrüsen“ verströmen einen eher
angenehmen, apfelartigen Duft.

http://www.iva.de/profil-online/umwelt-verbraucher/die-kiefernwanze-ist-da-und-l...


Antwort
von TheAllisons, 20

Sieht wie eine braune Stinkwanze aus, guck mal auf Google Bilder nach, da kannst du gut vergleichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten