Frage von Nerfensaege001, 53

Was für ein Strom-Generator brauch ich?

Hi leute,

Ein Kollege möchte sich einen Notstrom Generator in seine Berghütte einbauen.

Jetzt waren wir am schauen wegen so einem Generator. Nur kapieren wir das mit den KW und KW/h nicht.

Der Verbrauch der Hütte wird in KW/h am Tag oder Monat oder Jahr aber der Generator wird mit einer KW Leistung angegeben. Wie zieh ich da jetzt den bezug? Woher weis ich was ich da brauch?

Danke und Grüßle

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 36

die leistung in kW ist relevant wenn man wissen will, wie viel strom auf einen schlag verbraucht wird z.B. eine herdplatte hat 3,5 kW also muss der generator MINDESTENS so viel leistung bringen, damit die platte funktioniert.

ich hab aber schlechte nachrichten. es ist noch komplexer. die meisten geräte haben mittlerweile schaltnetzteile etc. hier wird die anschlussleistung nicht in (kilo)watt sondern in (kilo)wattampere angegeben...

das gilt ins besondere für PC, Fernseher, Laptop, Induktionskochfeld, LED Lampen, leuchstrofflampen etc...

dein Kumpel soll mal möglichst genau beschreiben, was alles für geräte in der hütte stehen (sollen) dann empfehle ich gerne was.

lg, Anna

Antwort
von acoincidence, 33

Der Bezug ist auf deine voraussichtlich gleichzeitig benötigte Leistung. Wenn du z. B. Lich mit 30 Watt Leistung und eine Mikrowelle mit 800 Watt Leistung und ein Heizstrahler von 1000 Watt gleichzeitig betreiben willst dann muss der Generator halt mindestens 1830 Watt bringen sonst ist er überlastet und Schaltert ggf. ab. 

Antwort
von HelmutPloss, 35

Die angegebene Leistung des Generators bezieht sich auf eine Stunde.

Kommentar von ghost40 ,

Hatt dein Auto auch 100kW pro Stunde oder hat es einfach eine Leistung von 100kW ?


Selbstverständlich bezieht sich Leistung nicht auf eine Stunde !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten