Frage von ElianaS04, 424

Was für ein Projekt kann ich mit Kindern von 3-6 Jahren durchführen?

Ich mache ein FSJ in einer Kita und darf, wenn ich möchte, auch etwas mit den Kindern machen, worauf ich selbst Lust habe. Allerdings fällt mir nichts ein, habt ihr Ideen? (Da es ein FSJ ist, wird es nicht von irgendwem bewertet werden)

Die Kinder sind zwischen 3 und 6 Jahren.

Gartenprojekte und Sport fällt leider weg, darum kümmert sich schon jemand..

Antwort
von SuMe3016, 354

Ganz ehrlich... anstatt irgendwelche halbgaren Ratschläge anzunehmen, solltest du dich vorher mit der Kita Gruppe beschäftigen. Wo liegen die Interessen im Moment, welche Gespräche führen die Kids usw. Auch wenn du etwas anfängst, wovon du denkst es sei eine gute Idee, wenn kein Interesse besteht, weil der Bedarf bei den Kids mom einfach nicht da ist, sitzt du ganz schnell auf dem Trockenen mit Kindern, die keine Lust haben, und machst das ganze Projekt alleine. Das ist weder im Sinne deines Projektes, noch im sinne der Kita (situationsorientiertes Arbeiten, nehme ich an).
Beobachte die Gruppe und sprich mit den Erziehern. Die kennen ihre Pappenheimer am besten und können dir praktische Tipps geben und dich unterstützen. Das ist die beste Lösung für dich.

Antwort
von Tuffi111, 343

Tiere oder Natur und Lebensräume 

Antwort
von TimmyEF, 341

Tiere an Geräuschen erkennen

Antwort
von Kasumix, 324

Unabhängig davon: was für Hobbies und Interessen hast du?

Kommentar von SuMe3016 ,

Nein. Was für Interessen haben die Kinder der Kita Gruppe? Das hat nichts mit den Interessen der FG zu tun.

Kommentar von Kasumix ,

Sie kann machen worauf SIE Lust hat... und wenn sie Interessen hat, die sich damit verbinden lassen, macht so ein Projekt doppelt soviel Spaß... Ich habe die Erzieherinnen-Ausbildung gemacht und Angebote geschrieben und formuliert und wenn sie sich was aussuchen kann - dann sicher nix, woran sie keinen Spaß hat, wenn es dafür eh keine Noten gibt...

Kommentar von SuMe3016 ,

Eine seltsame Ausbildung hast du da gemacht, in der es darum geht, was die Betreuer wollen und nicht was im Sinne der Kinder ist. Widerspricht absolut dem Konzept des situationsorientierten Arbeitens. Ein Projekt, das nicht die Interessen der Kids widerspiegelt und nur "aufgezwungen" ist, wird von den Kindern auch genau so aufgefasst und vollzogen.

Antwort
von Elizabeth2, 308

Kinder sind phantasievoll. Gestalte mit denen ein eigenes Bilderbuch. Du gibst 2 - 5 Sätze vor, und dann lasse die Kinder die Geschichte fortführen. Dann kann man mit den Kindern Bilder dazu malen.


Antwort
von Demelebaejer, 291

Nudeln selbst herstellen!

Brötchen backen!

Antwort
von BestMom4Ever, 279

Vogelkästen bauen.. Das hat der Kindergarten bei uns mit der Gruppe von meinem Sohn gemacht die Rückseite wahr mit Plexiglas... Danach haben sie sie in die Bäume im Kindergarten gehängt.. Und beobachtet ob Vögel darin brüten.. Das fand mein Sohn mega spannend...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community