Frage von GrafFtt, 27

Was für ein PC-Netzteil benötige ich (Watt)?

Hallo kann mir jemand sagen was ich für ein Netzteil ich brauche bzw wie viel Watt es haben soll und ob mein jetziges dafür in frage kommt?

Habe mir eben ein paar neue Teile geholt deswegen die Frage

Mein Computer:

◙ CPU: AMD FX Series FX-9590 8x 4.70GHz 220 Watt ◙ CPU-kühler: be quiet! Dark Rock TF Topblow Kühler ?? ◙ GPU: NIVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB OC 120 Watt ◙ RAM: 2x 8GB 1600Mhz DDR3 ca. 8 Watt ◙ HDD: 1TB ST31000524 AS ca 10 Watt ◙ SSD: 525GB Crucial MX300 ca 3 Watt ◙ SSD: Samsaung SSD 850 evo 120GB ca 3 Watt ◙ Board: Gigabyte GA-990FX-Gaming ??

Hab ein 560 Watt Netzteil

Antwort
von sgt119, 12

Welches Netzteil hast du denn genau verbaut?

Kommentar von GrafFtt ,

LC6560GP3 V2.3

Antwort
von Dohrli, 27

Ich würd mal sagen ein 400 bis 500 Watt Netzteil würde reichen.

Wenn du mir aber nicht glauben willst:

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Antwort
von noname68, 27

560 watt sind etwas zu wenig, auch wenn sie für den normalbetrieb ausreichen solltem. aber da du eine schnelle cpu und eine top-grafikkarte hast, ist zu vermuten, dass du spielen willst, sprich deinen rechner mit möglichst viel leistung und toller grafik laufen zu lassen.

dafür sollte man auch ein netzteil einbauen, dass genügend reserven hat, damit es nicht permanent auf vollgas laufen muss. nimm ein gutes marken-teil, z.b. be quiet mit 800 watt oder etwas mehr.

Kommentar von Dohrli ,

Falsch! 800 Watt verbrauchen nicht einmal die meisten SLI /CrossfireX Systeme.

Kommentar von GrafFtt ,

Was würde passieren wenn das über die 560 Watt hinaus geht, würde der computer dann einfach ausgehen oder könnten andere Teile schaden von ziehen?

Kommentar von Dohrli ,

Die meisten "guten" Netzteile halten das locker aus und du würdest es gar nicht merken, allerdings wenn du mit einem schlechten Netzteil darüber kommst, wird der PC einfach  ausgehen.

Kommentar von noname68 ,

es könnte sein, dass einzelne komponenten nicht mit ihrer max. leistung arbeiten können, weil das netzteil zuwenig ampere zur verfügung stellt.  das kann sich direkt auf die performance auswirken (muss aber nicht) auf dauer kann das netzteil in wenigen monaten oder ggf. gerade nach ablauf der garantiezeit durchbrennt.

auch wenn diese 800 watt mehr als genug sind, was ist besser: ein gerät, dass immer vollgas laufen muss und schnell verschleißt oder eins, das immer im eco-betrieb mit halber bis 3/4 kraft läuft und ggf. länger lebt als der ganze rechner?

Kommentar von Cazperrr ,

Bringt aber nichts, wenn man mehr Geld für den Vorteil zahlt. Das System wird NIE die 500 Watt sehen, von daher reichen 400-500 völlig aus.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Wird es nicht, wenn das Netzteil überbeansprucht wird, schaltet es ab. Da gibt es keine Framdedrops, der PC geht einfach aus.

Da PCs ohnehin selten auf 100% Leistung laufen, reicht ein gutes 400-500W Netzteil hier mehr als aus. Bei 800 Watt läuft das Netzteil nur unter Volllast in einem effizienten Bereich.

Kommentar von GrafFtt ,

LC6560GP3 V2.3 , das ist das Netzteil weiß nicht ob das ein billig ding oder Markeprodukt ist :-D

Antwort
von AnonymerBaer, 26

Dein jetziges reicht.

Kommentar von GrafFtt ,

Was hat der Lüfter und das Board an Leistungsaufnahme ca ? Kannst du mir da helfen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community