Was für ein Notendurchschnitt braucht man für ein Jura Studium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, an einigen Unis ist Jura, zumindest zum SoSe, zulassungsfrei. Ansonsten schwankt der Wert von Uni zu Uni und von Semester zu Semester.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Uni an.

Als Jura noch voll umfänglich in Rostock angeboten wurde, gab es da sehr lange keinen NC.

Mittlerweile ist Jura aber eine Art Allerwelts-Studiengang geworden, weshalb man vorab schon wieder ordentlich aussieben muss. Wenn ich mir anschaue, wie überlaufen der Studiengang in Hamburg mittlerweile ist, müsste man den NC hier eigentlich auf unter "Note 2" drücken (derzeit wohl 2,2).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Busverpasser
25.08.2016, 14:37

Ja genau. Und da fällt mir der Witz ein: "Was sagt ein Jurist zum anderen? Einmal Currywurst mit Pommes bitte." :-D

0

Hängt ganz von der Uni ab. An manchen braucht man ein gutes Abi und an anderen ist es völlig egal, weil der Studiengang da zulassungsfrei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschiedlich von 1,0 bis 2,0 ist alles drin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung