Frage von HelferMarvin, 36

Was für ein Netzteil brauche ich für die folgende PC Konfiguration ?

CPU: i5-4590 16GB DDR3 RAM GPU:6GB ZOTAC GeForce GTX 1060 Mini Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

(Habe momentan eine GTX 750 TI 2GB)

Antwort
von DanielMuehli, 23

500-550 Watt... Aber such dir ein gescheites Netzteil aus, ich kann dir nur EVGA oder die Corsair (kein CX!!) empfehlen :)

Antwort
von IckBraucheHilfe, 18

500Watt brauchst du. Ich würde dir das Corsair Vengeance oder das BeQuiet Straight Power empfehlen. Lg.

Kommentar von HelferMarvin ,

Ich glaube das BeQuiet habe ich sogar :D 

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Auch mit 500Watt sogar?

Antwort
von derjungewilgirl, 8

700 watt cool master um später noch mehr kommponenten einzubauen.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 6

Für einen PC mit einer GTX 1060 empfiehlt der Hersteller ein 400W Netzteil.

http://geizhals.at/?cmp=1380612&cmp=1361847&cmp=1454793&cmp=1407719&...

Antwort
von tmx87, 18
Kommentar von DarkDevilHD ,

Schlechte spannungen und nur ne single rail auserdem ist es schon verdammt alt da wäre sogar ein Xilence Netzteil besser

Kommentar von tmx87 ,

ups schande über mein haupt =D

Kommentar von DarkDevilHD ,

lieber die neuen e10 aber die sind auch teuerer man sollte generell bei sowas nicht sparen xD

Kommentar von tmx87 ,

da stimme ich dir voll zu muss meine Hamburg auch noch wechseln =D

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 20

Das System verbraucht unter 250Watt, ein gutes 400Watt Netzteil reicht locker.

Kommentar von DarkDevilHD ,

Am besten e10 von beqiuet oder ein super flower golden green platinum 500 watt

Kommentar von HelferMarvin ,

Safe ? Ich Möchte von einer GTX 750 Ti (MAX 60W) auf eine gtx 1060 (MAX 120W) Wechseln 

Kommentar von DarkDevilHD ,

ja du berechnest ja nicht was du noch anschliest vieleicht rüstet du ja deinen pc und und hast eine graka die mer strom verbaucht oder eine andere cpu hätte ich das mal früher gewusst xD

Kommentar von DerLappen ,

Die Grafikkarte erstmal rausgedacht, würden die restlichen Komponenten etwa 100Watt maximal ziehen. Plus der 1060 wären das etwa 220Watt, allerdings fast nur in Benchmarks, nicht in Spielen, die reizen die Komponenten nicht richtig aus.

Die Teile besonderes GRafikkarten werden immer effizienter, mit einem guten 450Watt Netzteil wärst du am besten bedient, vorallem da du unter Vollast im idealen Effizientsbereich liegst, der sich bei etwa 50% Last befindet. Falls du allerdings spezielle Aufrüstwünsche haben solltest, was mehr Strom benötigt, dann besser zu einem 500Watt NEtzteil greifen.

Kann auch das Super Flower Platinum King 450Watt empfehlen.

PS: Ich habe vor mir dieses Netzteil demnächst zu holen ;)

Kommentar von tmx87 ,

preislicher unterschied zwischen 400 und 500watt 5euro ? vielleicht 10?

Kommentar von DarkDevilHD ,

Das sind beim E10 20-40€ kommt drauf an wo do sie kaufst

Kommentar von tmx87 ,

also nimmst 400watt und sparst paar euros oder investierst in reserven für die zukunft

Kommentar von DarkDevilHD ,

ich würde immer so 200watt draufrechnen weil dann die Netzteile effizienter sind und nochdazu kannst du mehr aufrüsten was ich auch sehr wichtig finde aber nicht bei stromspar pcs XD und auch nicht was normalerweise so läuft nichtmit zuviel strom ich habe bei meinen 400watt netzteil gerade mal noch 55watt xD und ich habe was ähnliches xD

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Dann läuft der PC nur unter einem unrealistischen Volllastszenario effizient.

Antwort
von LiemaeuLP, 15

400W (+) Markennetzteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community