Frage von Markusschwarz1, 54

Was für ein Motorrad soll ich mir kaufen Marke/Model?

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 38

Die Marke ist eigentlch geschmackssache.

Egal ob Suzuki, Kawasaki, Honda oder Yamaha, die bieten alle ähnlihe Modelle zu ähnlihen Preise an, und haben auch gleich hohe Marktanteile.

BMW ist sehr zuverlässig, aber leider auch ziemlcih teuer, Harley kauf tman wenn man auf glänzendem Chrom und Chopper steht, KTM ist gut im Enduro bereich und Triumph ist bekannt für seine Retro und Tourer. Italnische Bikes sind was für Liebhaber (mit Geld).

Also was für ein Führerschein hast du, wie hoch ist dein Budget udn was für ein Typ motorrad willst du fahren. Tourer, NAcked, Enduro, Sportler ?????

Kommentar von Markusschwarz1 ,

Danke erstmal für die sehr schnelle Antwort :)

Vom Typ nacked oder sportler. Mein Budget max. 4000-5000€.

Ich hab vor mir ein Kawasaki zu kaufen, aber viele sagen das sie schlechte Erfahrungen damit gemacht haben. Weist du darüber mehr bescheid warum sie sowas sagen bzw. aus welchem Grund?

Antwort
von Rosswurscht, 29

BMW R1100GS :-)

Ist meine liebste ;-)

Kommt aber natürlich drauf an was du vorhast ...

Kommentar von annokrat ,

auf gf gehe ich eher  davon aus, dass es sich um eine 125er handelt, weil der fragensteller gerade den a1 macht oder in einem jahr beginnen wird und sich schon mal informieren will.

sollte es sich jedoch um ein richtiges motorrad handeln und die bmw gs wäre eine option, sollte er noch die kosten für eine signalweste hinzurechnen, um sich standegemäss als zitronenfalter zu verkleiden. grenzgänger-hoodie hat dann ausgesorgt.

annokrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community