Frage von Wollsocke15, 29

Was für ein motorrad für Anfänger?

Hey Was für eine art von motorrad könnt ihr mir empfehlen? Ich würde es hauptsächlich nutzen um zur schule zu fahren oder mal sonntags zu oma kaffee trinken also keine großen Touren. Ach ja 125er da ich erst 16 bin. Würdet ihr mir eher eine sportler empfehlen oder eine sumo/enduro?

Danke schonmal für antworten

Antwort
von sideflop, 4

Willst du einen schickes mit Motorrad mit Verkleidung, dann nimm ne Sportler. Willst du Feldweg fahren(anscheinend ja nicht) ne Enduro. Ich denke für deine Zwecke ist ein Naked Bike am besten ^^. Aufrechte Sitzposition und du kannst gut auf der Straße fahren. Außerdem gibt es gute Modelle mit Abs(Ktm duke 125, Mt125 abs). Supersportler finde ich bei 125ccm unnötig, aber wenn es dir gefällt :)

Antwort
von YankoCBR, 19

Klingt als wollest du Straße fahren. Dann ist Sportler oder sumo definitiv besser, da die meisten enduros die ich kenne ziemlich unruhig sind und bei höheren Geschwindigkeiten auch anfangen zu flattern, also unruhig werden.

Antwort
von HelmutPloss, 12

Honda CB 125 F.

Antwort
von Simon545, 12

Die Yamaha WR 125X oder die Yamaha WR 125R wenn du auch mal auf dem Feldweg fahren willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community