Frage von Yannick1998, 90

Was für ein Motoröl ist für den BMW 316ti Compact aus dem Baujahr 2001 ratsam?

Frage steht oben ☝️️ muss Ölwechsel machen und muss das richtige Öl bestellen . Wer kennt sich da aus ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 63

Hallo!

Normalerweise sollte da sogar 10W40 ausreichend sein. Ich würde aber vorher Betriebsanleitung und Serviceheft studieren, da dort die freigegebenen Ölsorten aufgelistet werden. Wenn es die Unterlagen nicht mehr geben sollte, rufe beim BMW Autohaus an --------> die wissen das genau & werden dir Auskunft geben.

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay ) werde bei BMW anrufen .
PS: will kein ausreichendes Öl sondern das beste 👌

Kommentar von rotesand ,

Gerne.

Das wird aber sehr teuer sein & ist bei einem 15 Jahre alten Motor nicht mehr zwingend notwendig. Besser oder kräftiger läuft der auch mit dem teuersten Synthetiköl nicht!

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :)

Kommentar von rotesand ,

Jeder seriöse Kundendienstberater eines Autohauses wird dir von enorm teurem Synthetiköl abraten... die teuren Öle sind Geldschneiderei & lohnen sich gerade bei betagteren Motoren eigentlich nicht mehr. 

Kommentar von Yannick1998 ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Yannick1998 ,

Übrigens mir wurde Castrol 0W30 empfohlen

Antwort
von Alpino6, 52

10w40 wäre ausreichend,aber 5w 40 wäre wegen dem besseren Start verhalten besser.

Wen 5w30 bei dir sogar freigegeben wäre,wäre das am optimalsten.

Gruß

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke :) ja ich will natürlich das beste was geht :)

Kommentar von Yannick1998 ,

0W30 von castrol hat mir BMW gesagt

Kommentar von Alpino6 ,

Das wäre natürlich noch besser.

Nur darauf achten,das der Motor überall auch dicht ist.(nicht schwitzt)

Schwitzt der Motor irgendwo,dann würde ich das 5w40 vorziehen

Den das 0w30 ist so dünn,das es sich an der Schwachstelle durchdrückt.

Antwort
von Startrails, 56

Hallo,

ich denke, dass 5W40 ausreichend sein sollte.

Steht denn nichts auf dem Ölzettel im Motorraum was da momentan für ein Öl im Motor ist?

Öle mit noch höheren Viskositäten würde ich vermeiden da du ansonsten Undichtigkeiten riskieren kannst. Ich selbst fahre mit 5W30.

Fährst du eher Kurzstrecke, ist auf jeden Fall eine Schlammspülung ratsam.

Kommentar von Yannick1998 ,

Danke :) naja Preis ist mir egal es sollte schon das beste sein , naja 13km zur Schule hin und 13km zurück , keine Ahnung ob das noch unter Kurzstrecke zählt 🤔und sonst halt so durch die Gegend mal :) ne im Motor steht leider nicht was für ein Öl drinnen ist .

Kommentar von Alpino6 ,

Öle mit noch höheren Viskositäten würde ich vermeiden da du ansonsten Undichtigkeiten riskieren kannst. Ich selbst fahre mit 5W30.

Genau umgekehrt.dünnere können undicht werden.

Kommentar von Yannick1998 ,

Danke

Kommentar von Yannick1998 ,

0W30 von castrol sagt BMW

Antwort
von Arthurius111, 38

Nimm 10w40 da hast du keine Probleme mit der Garantie falls etwas schief geht 

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :)

Kommentar von Yannick1998 ,

0W30 von castrol sagt BMW

Antwort
von Blas4me, 37

Ich fahre mit 0w40

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community