Frage von erduan66, 24

Was für ein Mikrofon könnt ihr mir empfehlen um zu rappen sollte jetzt nicht mehr als 100 € kosten?

Es gibt ja einmal ein Mic mit USB Anschluss und ein anderes welche man dafür noch was zusätzliches braucht so eine Art box oder so. Da ich jetzt nicht der Experte in solchen Sachen was könnt ihr mir empfehlen. Also das einfachste wäre das mit USB Anschluss aber habe gehört das das andere halt besser wäre. Ist es genau so einfach die dann auch anzuschließen also das mic mit der box( ka wie das teil heißt) verbinden und die box mit dem Rechner. Bitte um Rat

Antwort
von sr710815, 13

hat hat Smokechiller schon richtig beraten.

"Mikrofone mit anderen Anschlüssen", genannt XLR - sowie mit Kondensatorkapsel - benötigen diese noch eine sog. Phantomspeisung mit + 48 Volt für die Großmembran-Kondensatormikrofone

Das geht nur über Mischpulte oder Audiointerfaces wie Steinberg UR 12 etc. So bezieht dieses SC 440 die Spannung über USB& alles ist gut

Antwort
von smokechiller, 19

https://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm?gclid=CjwKEAiA04S3BRCYteOr6b-r...

Empfehle dir das Mikrofon. Kannst auch Klangbeispiele unter dem Link anhören.

Kommentar von erduan66 ,

hm für 60€ ist es noch ganz billig, hast du damit Erfahrung ? und sind die USB Mikrophone wirklich gut ? denn viele meinen ja die anderen Mikrophone mit diesen anderen Anschlüsse wären besser

Kommentar von smokechiller ,

Hast du dir die Klangbeispiele auf der Thoman Seite angehört? Habe es selbst und war eher positiv überrascht. Wenn du nicht unbedingt weiteres Geld für Equipment (Mischpult, Soundkarte, etc.) ausgeben willst, dann ist es völlig ausreichend und ideal. Zudem lässt es sich super transportieren, falls man mal bei Kollegen aufnehmen möchte. Ist ja auch in nem Koffer. Natürlich im Lieferumfang bereits enthalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community