Frage von fish25, 182

Was für ein Menschenbild hatte Montesquieu?

Was für ein Menschenbild hatte der französische Staatsphilosoph Montesquie (insbesondere bezogen auf die Gewaltenteilung)? Stand er mehr auf der Seite des Volkes?

Antwort
von voayager, 160

Er war ideologischer Wegbereiter des aufsteigenden Bürgertums, das sich aus den Fesseln der Aristokratie löste und sich emanzipierte. Dazu brauchte es als geistige Grundlage auch Montesquieu. Er war ein typischer Repräsentant der Aufklärung und sprach sich für einen mündigen und verantwortlichen Bürger aus, der seine Geschicke selbst hin die Hand nimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community