Was für ein Macbook hab ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier kannst du vielleicht visuell heraus bekommen was es für ein Modell ist http://www.everymac.com/systems/apple/macbook/index-macbook.html

Auf dieser Apple Support Seite kann man das Gerät überprüfen, da steht auch wo man die Serien Nr. findet.

https://checkcoverage.apple.com/de/de/

Auf ifixit.com gibt es umfangreiche Reparatur Anleitungen.

Das Betriebssystem sollte der bekannte auf DVDs haben. Wenn nicht, dann kann man das OS X im Apple App Store erwerben, hierzu benötigt man einen Computer mit laufenden OS X.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab jetzt die Seriennummer gefunden.

Die steht wenn man den Akku rausnimmt innen am Rahmen.

Da steht auch  

2.40GHz/2x1GB/250GB/SD

Damit kann ich teilweise was anfangen

2.40GHz ist der Prozessor. Aber ist das ein Dual Core?

2x1GB wird der RAM Speicher sein

250GB stimmt, war eine 250 GB Festplatte drin

aber was bedeutet SD?

Was für eine OS Version sollte ich drauf installieren wenn ich den wieder fit machen und weiterverkaufen will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst entweder den Besitzer fragen oder es am Gehäuse erkennen. Hat es noch den Startknopf außerhalb der Tastatur und steht "MacBook" unter dem Bildschirm? Dann ist es von 2008.


An der Form und an der Farbe kannst du es auch erkennen.


Du kannst auch hier die Seriennummer eingeben:

http://www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist der wohl von 2008.

Wo finde ich die Seriennummer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?