Frage von HomerSimpson3, 54

Was für ein Karnevalskostüm?

Ich brauche schnell bis morgen ein Karnevalskostüm. Es soll schlicht, günstig und Alltagstauglich sein (Sitzen,normal gehen, Arme benutzen) Und ich mag Kostüme von nicht lebenden Dingen(letztes Jahr war ich Waschmaschiene). Ich bedanke mich schonmal für schnelle Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schmackofax, 28

Wie wäre es mit einem Müllsack?

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Das habe ich auch gemacht.

Kommentar von Schmackofax ,

Das freut mich, danke für den Stern😆!

Antwort
von MuellerMona, 34

Wie wäre ein Kostüm als "Dusche" mit Duschvorhang, den du auf- und zu-ziehen kannst? XD

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Klingt nicht sehr Alltagstauglich.

Kommentar von MuellerMona ,

naja, du bräuchtest ja nur irgend ein Gestell in Rucksack-Form, an dem du schlussendlich den Duschvorhang montieren könntest. Handtuch um den Kopf wickeln, Taucherbrille aufsetzen... Quietsche-Entchen und Dusch-Brause nicht vergessen... und los geht der Spass XD

Antwort
von HJ2452, 23

Wie wäre es mit ,,Streber''. Dicker Pulli an, Hornbrille mit einem Stück Papier in der Mitte und vll noch die Haare durcheinander machen. Fertig!

Antwort
von LenaWeissWas, 23

Arzt geht immer: Weißer Kittel + Stethoskop. Du kannst ja einen Zombie-Arzt daraus machen, der wäre quasi 'nicht-lebend' ;)

Was ich cool finde bei einem Mann, wäre so ein 'Typ auf T-Rex'-Kostüm: 

Antwort
von ollikanns, 29

Geh als "gelber Sack".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community