Frage von Schandudel, 59

Was für ein Kabel ist das(VW Polo BJ 98)?

das im Bild rot umrandete Kabel hat mir der Marder durchgebissen. Das Auto stand relativ lange (3-4 monate) und wollte es nun Starten.. ging natürlich nicht, also überbrückt und etwas stehen gelassen.. wollte dann testen ob alles gut ist - Zündung aus - Auto tot Hat es was mit diesem Kabel zu zun? Oder könnte es doch was anderes sein?

Die Batterie ist neu. Sprang vorher ohne Probleme an nach neuer Batterie VW Polo BJ 98 Open Air. Bei den Bild Handelt es sich um ein Beispielbild - nicht um ein Originalbild des Autos

Danke für die Hilfe.

Antwort
von EddiR, 8

Was da rot umrandet ist, ist soweit ich weiß und sehe, der Gaszug. An dem liegt es nicht, wenn sich nichts mehr tut.

Schließe die Batterie an ein Ladegerät an und überprüfe die Kabel, die von der Batterie weg gehen.

Masse geht von der Batterie an die Karosserie und von dort weiter an das Getriebe.

Plus geht von der Batterie an den Anlasser, die Lichtmaschine und die Bordelektrik. Wenn sich überhaupt nichts tut, wird eines der beiden Kabel hin sein.

Mit ein paar Stunden bis 1 Tag, sollte auch die Batterie wieder etwas Saft haben. Auch die Fremdstartbatterie sollte geladen sein!

Antwort
von TMB6Y, 10

Ist es denn ein Kabel oder ein Unterdruckschlauch ? Ist leider nicht so ganz ersichtlich.

Antwort
von Freizeitsprutz, 15

Das ist glaube ich die flache Masseleitung welche an die Zündspule rangeht . Ist auf dem Bild leider so nicht 100% ersichtlich .


 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten