Was für ein Hund würde entstehen, wenn man alle Hundearten miteinander kreuzen würde?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es wäre ein Mischling.

Gern geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage macht keinen Sinn, einfach weil auf Grund der Vielfalt vielfältige neue Mischarten entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal du stellst die das so vor dass man gezielt zwei rassen kreuzt und den Mischling dann wieder mit einer anderen Rassen umso weiter bis du alle 425 rassen drin hast . Phuu😅 also das gibt entweder ein RIESIGES durcheinander oder etwas schlichtes weil eine rasse eher durchkommen ist ... die Frage hab ich mich auch schon oft gestellt . Aber ich glaub soeinen hund gibt es noch garnicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

die älteste Rasse der Welt, ein so was von reinrassigem Lastrami.

Landstraßenmischung, Bei Frag doch mal die Maus kommt diese Frage gut

Gruß uwe4830

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derzeit sind 390 Rassen anerkannt. 

Nimmt man nun Mutter (entstanden aus 195 Rassehunden) und den Vater ebenso entstanden aus 195 Rassehunde wirst du mit höchster Sicherheit einen kranken mischling haben. Der sehr viele Erbkrankheiten in sich trägt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrBronstein
15.10.2016, 19:37

Erbkrankheiten bei einem Bastard? Eher bei hochgezüchteten Rassehunden.

0

Die Frage allein beweist, dass du das Prinzip der Evolution "in keinster Weise" begrirffen hast.

Wo ist denn dein Zuchtplan, und wo sind deine Tiere?
Eben, große Schnauze und nichts dahinter, aber wichtige Fragen stellen.

Wenn es dich interessiert, dann mach mal eben ein paar Milliarden Euro und ein paar Millionen Hunde locker.

Als Biologe weiß man, dass das eben der Evolution unterliegt, und weder einen Plan hat noch vorhersehbar ist.
Aber dazu muss man nur in der Schule aufpassen. Hoffe ich doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So was ähnliches gibt es ja schon bei den Strassenhunden....z.B. in Rumänien....dort ist alles was an Rassen rumläuft, kreuz und quer gemischt.....

Sind alles hübsche, kleinere bis mittelgrosseMischlinge...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich so eine Art mittelgroßer Podenco. Google mal nach Pariahund. Da weißt du ungefähr, wie so ein Hund aussehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wohl populationsgenetisch relativ gesunder Mischling. Eher mittelgroß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann man nicht beantworten. Wie willst Du diese Rassen zusammen bringen? Du kannst doch nicht alle Rassen auf einer einsamen Insel aussetzen und nach einem Jahr nachschauen, was rausgekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Reihenfolge der Paarungsakte und die Rezesiven und Dominanten Gene der jeweiligen Tiere an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mischling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mischling.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung