Frage von 7blueberry7, 37

Was für ein Geräusch war das heute morgen?

Hallo,

Heute morgen hab ich ein bisschen verschlafen aber bin aufgewacht durch ein sehr merkwürdiges Geräusch es war wie ein wolfsheulen nur anders es klang so als würde das Geräusch von weitem kommen und als seien es sehr viele "Wölfe" es war durcheinander. Echt creepy ich hatte währenddessen auch richtiges herzrasen aus angst und habe sofort meinen Bruder gefragt ob er das auch gehört hat. Möglicherweise war es ein traum aber das ist wirklich sehr unwahrscheinlich deshalb schliesse ich das mal aus. Werd ich jetzt irre oder weiss vielleicht einer was das gewesen sein könnte? Und bitte nehmt es ernst :P ich glaub nicht das das mein nachbar war oder sonst wer. lg blueberry7

Antwort
von Andrastor, 31

Hunde, Sirenen, der Wind, Musik, Fahrzeuge, Wasserrohre, Gasleitungen, alles möglich, wenn man verschlafen ist können banalste Geräusche wie Schreckensstimmen klingen.

Antwort
von Taddy030811, 19

Wölfe kannst du ausschließen es sei denn du wohnst im Wald in der Lausitz da gibt es ein paar wenige Rudel, ich glaube es waren ein paar Hunde das hab ich bei mir in der Siedlung auch öfters und denk mir jedes mal "omg was war das" :)

Antwort
von Ninombre, 37

War von mir aus nicht zu hören, daher ist guter Rat recht schwer. Wenn man stark gähnt, sich streckt oder ähnliches dann hört man doch auch manchmal die Geräusche im Umfeld verzerrt. Das kann somit sonst irgendwas gewesen sein, aber sicher keine Wölfe und auch sonst nichts Unheimliches.

Antwort
von 7blueberry7, 26

Ps: das Geräusch habe ich vor ca. 2-3 Tagen auch gehört weshalb ich so verwundert war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community