Frage von LLL97, 120

Was für ein Fehler bei Windows Update?

Hallo liebe Community,

wollte vor zwei Tagen meinen PC (HP, Windows 10) updaten. Leider hängt der Fortschritt nun seit zwei vollen Tagen bei 76%...

Angezeigt wird folgendes:

Windows wird aktualisiert Der PC wird mehrere Male neu gestartet.

[Darunter ein runde Fortschrittsanzeige, in der 76% zu lesen ist]

Dateien werden kopiert Features und Treiber werden installiert Einstellungen werden konfiguriert 4%

Der PC reagiert auf nichts mehr und ich traue mich einfach nicht den Strom abzuschalten...

Bitte helft mir!

Gruß LLL97

Antwort
von KolnFC, 99

Hallo,

Windows 10 bringt zur Zeit in regelmäßigen Abständen neue Releases raus, das ist dann i.d.R. mehr als nur ein gewöhnliches Update.

Sie sollten sich allerdings keine zu großen Sorgen machen, wenn genung Speicherplatz vorhanden ist wird das alte Release gesichert und zurück gespielt, das dauert zwar etwas aber verloren ist vermutlich nichts.

Kommentar von LLL97 ,

Also doch abschalten? Das war vor zwei Tagen so eine Art "Zwangsupdate". Windows hat gemeldet, dass mein PC um XX:XX Uhr geupdated wird, ich dieses Update allerdings jetzt schon durchführen könnte.

Kommentar von KolnFC ,

Ja, hilft ja alles nichts. Nach zwei Tagen (!) wird nichts mehr passieren. Unter Garantie.

Notfalls, und das ist nicht sehr wahrscheinlich, da Windows eigene Boot Partitionen schreibt, geht nichts mehr. An die Daten kommt man trotzdem noch relativ leicht (Festplatte ausbauen am Rechner anschließen, intern oder über ein Gehäuse via USB), dann Windows neu aufsetzten.

Wie gesagt, dass wäre der worst case, davon ist aber nicht auszugehen.

P.S. Es ist nicht ihre Schuld dass das passiert ist. Hat auch nichts mit dem manuellen Durchführen zu tun. Keine Angst.

Kommentar von LLL97 ,

Vielen Dank für die Hilfe. Hat alles geklappt. Kein Datenverlust und der PC läuft auch ganz normal.

Antwort
von Anucis, 84

Wenn das so ist, musst du wohl "mit Gewalt" ausschalten. Bleib einfach so lange auf den Powerbutton bis er aus ist, schalte ihn ein und er wird es rückgängig machen, kann aber jedoch sein, dass etwas beschädigt wird am Betriebssystem. Dann kannst du das Update erneut versuchen

Kommentar von LLL97 ,

Danke für die Antwort. Es ging alles gut. Beschädigt wurde zum Glück nichts.

Antwort
von egglo2, 80

Nun, du wirst den PC wohl ausschalten müssen.

Ich glaube nicht, dass sich nach so langer Zeit noch etwas regt.

Anschließend Neustart und manuell die Suche nach Updates anstossen.

Kommentar von LLL97 ,

Aber ist das nicht für die Festplatte total ungesund...

Kommentar von KolnFC ,

Nein, dass eine moderne HDD tatsächlich physikalische Schäden davon trägt beim kritischen Beenden ist mehr als unwahrscheinlich, man sollte es nicht dauernd machen, da es im Bereich des Möglichen liegt aber dennoch sehr, sehr, sehr selten vorkommt.

Kommentar von LLL97 ,

Gut, vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community