Frage von adelina2001, 43

Was für ein Beruf Danke?

Hallo, Ich finde einfach keinen geeigneten Beruf für mich. Alle Berufe sind entweder zu schlecht bezahlt oder gefallen mir nicht besonders. Habt ihr Vorschläge? Vielleicht auch Berufe die nicht unbedingt jeder zweiter Mensch hat? Danke 😊

Antwort
von AnReRa, 20

So wird das nichts.

Den allerwenigsten Berufseinsteiger 'gefällt' ihr Gehalt, wenn sie nicht
gerade bei Papa als 'stellvertretender' Geschäftsführer einsteigen.
Den 'Beruf' wirst Du aber im Idealfall 40-50 Jahre lang machen.
Und von nichts kommt nichts. Bist Du in Deinem Job gut, dann stimmt irgendwann auch das Gehalt.

Ein Anhaltspunkt können z.B. die Schulnoten sein.
Begabung eher im Praktischen oder im Theoretischen Bereich ?
Geht zum Arbeitsamt und lass Dich beraten ...

Eine solide Ausbildung in einem Handwerkerdberuf z.B.  hat noch niemandem geschadet. Und wer weiss, vielleicht findest Du dabei Deine Berufung.

Antwort
von AnjavonWins, 5

Sich den Beruf nach dem Kriterium "Was verdiene ich?" auszusuchen ist unsinnig. Es gibt in jedem Beruf Leute, die mehr verdienen, als andere mit derselben Tätigkeit.

Warum? Weil sie aus ihrem Beruf mehr gemacht haben, nämlich Karriere. So findest Du zum Beispiel Köche, die am unteren Gehaltsniveau sich ihren Lebensunterhalt hart erarbeiten. Und es gibt Köche, die zu den Spitzenverdienern gehören. Manche kennst Du vielleicht aus dem Fernsehen.

Was ist der Unterschied? Sie haben sich mit Begeisterung für ihre Tätigkeit interessiert, mehr gelernt und mehr ausprobiert als andere. Sie haben sich weitergebildet und eigene Ideen umgesetzt.

Du wirst das verdienen, was Du wert bist, also was Deiner Leistung entspricht. Die Frage heißt also, wo kannst Du besonders gut und viel leisten?

Eine gute Grundausbildung plus Weiterbildung erhöht Deine Chancen, gut zu verdienen und etwas "außergewöhnliches" zu tun.

Noch ein Tipp: Berufe, die am Anfang überdurchschnittlich bezahlt sind, haben meist keine große Entwicklungsmöglichkeit nach oben, also das Gehalt wird etwa auf dem Niveau bleiben.

Antwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 19

Hallo adelina2001,

leider schreibst Du nicht, welche schulische Bildung oder Ausbildung Du abgeschlossen hast. Ich kann Dir aber hier einen Artikel empfehlen, der zumindest einmal gut bezahlte Beruf ohne Studium recherchiert hat. Vielleicht ist da etwas für Dich dabei:

https://www.fortbildung24.com/ratgeber/bestbezahlte-berufe-ohne-studium/

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten