Frage von t2013, 38

Was für Dokumente braucht man für Hartz IV?

Hallo, ich bin arbeitslos geworden habe aber ab Oktober wieder was neues. Brauche aber Übergangsgeld wie kriege ich den Hartz IV Antrag schnell über die Bühne, was für Dokumente soll ich mitnehmen?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz IV, 4

Ich gehe mal davon aus das du im Monat mehr als 450 € verdient hast und somit eine versicherungspflichtige Beschäftigung hattest !

Wenn du innerhalb von 2 Jahren min. 1 Jahr Versicherungspflicht nachweisen kannst,dann hättest du erst mal vorrangig Anspruch auf Arbeitslosengeld ( ALG - 1 ) von der Agentur für Arbeit.

Da müsstest du dann spätestens am ersten Tag deiner Arbeitslosigkeit eh persönlich erscheinen und dich arbeitslos melden,vorher musst du dich dann Arbeit suchend melden,dass kannst du telefonisch oder online machen,normalerweise 3 Monate vorher,wenn das nicht gehen sollte,weil du die Kündigung erst später bekommen hast,dann nach Erhalt der Kündigung innerhalb von 3 Tagen.

Machst du das nicht,dann kannst du mit einer Sperre von 1 Woche rechnen.

Hättest du noch keinen Anspruch auf ALG - 1,dann kannst du dir den ALG - 2 Hauptantrag aus dem Internet suchen und ausdrucken.

Je nach dem welche Fragen du dann mit JA beantworten musst,kannst du dir die benötigten Anlagen dann auch suchen und ausdrucken.

Wenn du schon arbeitslos sein solltest,dann würde ich das ganze noch diesen Monat machen,am besten dann einfach in den Briefkasten einwerfen oder mit der Post versenden,denn wenn dein Antrag noch im August eingeht,dann sicherst du dir evtl.zustehende Leistung ab dem 01.08.2016,weil der ALG - 2 Antrag auf den 1.des Antragsmonats zurück greift.

Hast du im August noch Erwerbseinkommen auf dein Konto bekommen,dann würde das nach Abzug von Freibeträgen auf deinen Bedarf ( Leistungen ) angerechnet,so könnte es dann passieren das du für den August dann doch keinen Anspruch hättest,weil du mit deinem dann anrechenbaren Einkommen deinen Bedarf decken konntest.

Das ganze kann dir dann natürlich auch im September passieren,wenn du im August noch gearbeitet hast und deinen Lohn dann erst im September aufs Konto ( Zuflussprinzip ) bekommst,denn Einkommen wird angerechnet wenn es dir zugeflossen ist,also auf dem Konto eingegangen ist.

Aus welcher Zeit das Einkommen dann stammt spielt hier keine Rolle.

Antwort
von beangato, 20

Versuch doch, ehe Du ALG II beantragst (wäre ja sowieso nur für 1 Monat) , im September so über die Runden zu kommen.

Ehe der Antrag bearbeitet ist, gehst Du ja wieder arbeiten. Die Bearbeitungszeit kann bis zu 6 Wochen betragen - willst Du Dir diesen Druck wirklich antun?

Zudem bekommst Du evt. im September noch Lohn von Deinem ehemaligen AG - dieser würde angerechnet auf Deinen Bedarf.

Da kannst Du nachlesen, was Du alles brauchst:

http://www.hartz4hilfthartz4.de/cms/html/hartz-4-iv-alg-ii-unterlagen.html

Kommentar von Saurier61 ,

So rum kommen? Miete, Strom und andere Fixkosten müssen bezahlt werden... 

Kommentar von beangato ,

Wenn er/sie im September noch Lohn bekommt, sollte das zu machen sein.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 5

Zur ersten Kontaktaufnahme musst du dich nur ausweisen können. Dabei teilt man dir dann schon mit, welche Unterlagen du beibringen musst.

Wenn du noch innerhalb des August den Antrag stellst, wird rückwirken ab August geleistet. 

Voraussetzung natürlich, dass tatsächlich ein Anspruch besteht.

Antwort
von miranya, 21

Ruf dochbei der zuständigen arbeitsagentur an, und frag was du mitbringen sollst

Antwort
von AntwortMarkus, 14

Da Du sowieso ohne Termin nicht zum Jobcenter kannst, frage bei der Terminvereinbarung gleich nach, wenn sie es dir nicht sowieso sagen.

Antwort
von Konrad Huber, 5

Hallo t12013,

Sie schreiben:

Was für Dokumente braucht man für Hartz IV?

Hallo, ich bin arbeitslos geworden habe aber ab Oktober wieder was neues. Brauche aber Übergangsgeld wie kriege ich den Hartz IV Antrag schnell über die Bühne, was für Dokumente soll ich mitnehmen?

Antwort:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/checkliste-erstantrag-auf-hart...

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/leitfadenhartz4.php

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten