Frage von IEK96, 33

Was für Bewegungen kann man üben, wenn man Arthrose hat, also für den Knie und Finger?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kukdieheu, 31

Für die Knie kannst du im Liegen Fahrrad fahren oder ein Bein anwinkeln und das andere ausgestreckt im Wechsel. Für die Finger warm oder kaltes Raps und kneten, Quigongkugeln in Hand kreisen lassen. Auf YouTube gibt es auch schöne Übungen für Arthrose. Wichtig ist, das du die Übungen Achsengerecht und Gelenkschonend durchführst. Es gibt noch einen interessanten Beitrag über die Arthrose. Den habe ich auch auf meiner Fanpage geteilt. https://m.facebook.com/?_rdr#!/Herzoergo/?ref=bookmarks

Kommentar von Kukdieheu ,
Antwort
von Alsterstern, 33

Ich habe kürzlich einen Beitrag bei N3 gesehen, wo gute Erfolge bei täglicher Einnahme von Koriander, Muskat und Kreuzkümmel  gemacht wurden. Schau Dir das mal an. Vielleicht hilft das auch bei Dir:

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Gelenkschmerzen-mit-Naturheilmitteln-behan...

Kommentar von IEK96 ,

ich möchte dafür paar Übungen machen. Trotzdem danke für deinen Tipp. 

Kommentar von Alsterstern ,

Ich weiß nicht, ob man das machen sollte ohne Rücksprache mit dem Arzt.

Schau Dir den Link mal genau an. Da sind auch Übungen beschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten