Frage von maoamik, 192

Was für Arten von Sexualität gibt es?

Also die verschiedenen Namen und Ausprägung. Ich blick da langsam nicht mehr durch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lewei90, 129

Einige wurden hier schon genannt. Es gibt da aber noch einiges mehr.

Transsexuell, intersexuell, metrosexuell, sogar gastrosexuell. Manches sind eher moderne Worte/Konzepte. Am bestens mal nach genauen Definitionen googlen. Hat nicht immer alles mit (körperlicher) Sexualität im engeren Sinne zu tun. 

Zum Beispiel bei Gastrosexualität. Den Begriff hab ich mal im Zusammenhang mit Menschen gehört die auf Kochen und Küchengeräte stehen, was aber nicht heißt, dass sie sich sexuell von Mixern oder so angezogen fühlen. Sondern eher, dass sie regelrecht darin aufgehen, zu koch und zu backen, in der Küche zu experimentieren, Leute zu bekochen und alles was sonst so dazugehört. 

Antwort
von skogen, 129

Wirkliche Sexualitäten gibt es, glaube ich!, nur Hetero, Homo, Bi (auf 2 Geschlechter stehen, heißt nicht sofort m/w), Pan und Asexuell. Kann sein, dass ich jetzt was vergessen habe.

(Es gibt noch sowas wie Heteroromantisch oder Panromantisch, usw, also auf was man in romantischer Sicht steht. Findet man häufig, wenn es um Asexualität geht.)

Die meisten Variationen gibt es in der Geschlechtsidentität.

Antwort
von Mischy99, 114

Heterosexuelle 

Homosexuell

Bisexuell

Asexuell 

Und noch viel mehr 

Kommentar von Cooper97 ,

Da gibt's noch Pansexuell, Transsexuell, Genderfluid etc. also wie du selbst sagst viele, viele mehr.

Kommentar von skogen ,

@Cooper97.. Genderqueer, Agender, Bigender, usw.. und Transsexuell sind Geschlechtsidentität und keine Sexualitäten.

Kommentar von Cooper97 ,

Transsexualität ist wie der Name bereits sagt auch eine Richtung der Sexualität.

Kommentar von skogen ,

@Cooper97.. Nein.. Transsexuelle sind Menschen, die ihr Geschlecht angeglichen haben - also schon eine Geschlechtumwandlung hatten. Es bezieht sie auf das Geschlecht, ja, aber nicht im Sinne der Sexualität, sonder der Geschlechtsidentität.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten