Frage von waldfrieden,

Was für Anhänger darf man mit den jetzt gemachten Führerscheinen fahren ?

Früher durfte man ja so ziemlich alle Anhänger mit dem Autoführerschein (Klasse 3) fahren. Jetzt muß man ja einen extra Führerschein für Anhänger machen. Allerdings darf man wohl kleinere Anhänger auch weiterhin ohne extra Führerschein fahren. Wie ist die Definition ?

Antwort von Ysobel,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaube dein Auto darf mit dem Anhaenger nicht ein bestimmtes Gewicht ueberschreiten. Ich glaube das Gesamtgewicht liegt bei 750kg. Bin mir da aber nicht 100% sicher.

Kommentar von demosthenes,

@Ysobel:

Nach Deiner Definition könnte das dann wohl nur ein Smart mit Minihänger sein!

Kommentar von Ysobel,

wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, ich habe nur was mit Gesamtgewicht, und Gewicht des Anhaengers darf nicht schwerer sein als das Auto, mit den 750kg hab ich nur geraten....war vielleicht ein wenig daneben, ok :-)

Antwort von Niklaus,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das steht genau im Führerschein

Kommentar von Ysobel,

Ich habe jetzt meinen Fuehrerschein 10 min angestarrt und habe nirgends eine genaue Definition gelesen, ab wann ich einen Anhänger fahren darf....hast du vielleicht einen anderen Führerschein???

Kommentar von Niklaus,

Schau mal da nach http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Fuehrerscheinklassen.htm

Kommentar von Ysobel,

gute Seite, aber so steht das nicht auf meinem Fuehrerschein...aber jetzt weiss ich es @Demosthenes: guck mal auf der o.g. Seite: mit meinen 750kg lag ich nicht sooooooooo falsch :-)

Antwort von markusdani1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schaue einfach mal auf die Rückseite deines Führerscheins. da ist alles genau aufgelistet.

Antwort von mokinys,

Mit Klasse B darf das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers 750kg nicht überschreiten, d.h. Leergewicht des Anhängers plus Ladung des Anhängers dürfen maximal 750kg betragen.

Willst du Anhänger über 750kg (bis max. 3,5t) ziehen dürfen, so brauchst du die BE-Erlaubnis. Hierzu musst du 5 Pflichtstunden nehmen und brauchst, sofern du bereits den B-Führerschein hast, keine Theoriestunden nehmen. Ich habe den BE-Führerschein kürzlich gemacht. Kosten dafür, alles in allem: 560 Euro (5 Pflichtstunden, 2 Übungsstunden, Grundgebühr, Prüfungsgebühr, Führerscheingebühr)

Antwort von Regenmacher,

Deine Frage wurde/wird in diesem Forum beantwortet: http://www.camperfriends.de/forum/viewtopic.php?p=1057&sid=85c4cf9ff1baefdc71ad15fdafe74b40

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten