Frage von clinomania9, 57

Was fühlen Terroristen vor dem Abzug?

Hallo, ich schaue gerade die Serie "Homeland" und da kam mir die Frage auf, wie Ihr wohl die Gefühle eines Terroristen vor dem Abzug der Bombe beschreiben würdet. Mir ist bewusst, dass es natürlich auch situationsabhängig ist bzw. Terroristen oft unterschiedliche Gründe für ihre Tat haben. Freue mich auf Eure Antworten und Spekulationen!

Antwort
von themaaster, 32

kommt drauf an. redest du von einer bombe mit fernzünder oder von einer bombe von einem selbstmord attentäter? ich denke das macht einen unterschied

Kommentar von clinomania9 ,

Selbstmordattentäter! Hab ich vergessen zu erwähnen..

Kommentar von themaaster ,

Ja gut beantworten kann dir das ja keiner. aber es gibt zwei mögliche arten. der eine, welcher einfach geistig schwer behindert ist, und ich nehme an für ihn ist das dann einfach etwas was er macht weil er "lust" darauf hat. Aber bei einem wirklichen terroristen der es macht, weil es ihm befohlen wurde denke ich es ist eine mischung aus einerseits angst vor dem tod, evtl schuldgefühle, aber vorallem dem drang den auftrag abzuschliessen. also das nehme ich an

Antwort
von SuperSuccer, 24

Nur mal so,in homeland wird Pakistan sehr schlecht dargestellt, jedoch wurden die Szenen in Kapstadt gedreht
Bitte bekomme keinen schlechten Eindruck hahahaha :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community