Frage von LIs1995, 23

Was fördert dieses Spiel noch alles?

Hallo, am Montag habe ich meine praktische Prüfung in einem Hort mit geistig und körperlich behinderten Kindern, ich spiele mit einem Kind das Spiel "ich lerne Englisch", ihr braucht keine Sorge zu haben, dass das nichts wird, das ausgewählte Kind kann solche Lernspiele.

Der Link zu dem Spiel: http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.spiele4us.de%2Fproduktbi...

Wer nicht weiß wie das Spiel funktioniert, es gibt mehrere Arten dieses Spiel zu spielen jedoch habe ich mich mit dem Kind für Memorie entschieden. Das läuft so ab:

Wie ihr vielleicht schon auf dem Spielkarton erkennen könnt gibt es in diesem Spiel Bilderkärtchen, unter jedem Bild steht das englische Wort dafür. Man dreht die Karten um wie bei Memorie und findet die Zusammengehörigen Bildchen. Z.b. Ein Bildchen mit einem Mädchen, drunter steht "Girl", nun muss man das Kärtchen mit dem abgebildeten Jungen und dem Wort "Boy" finden oder Water und Fire, Schuh und Fuß usw..

ich muss einen Organisationsplan schreiben und schreiben was dieses Spiel alles fördert, ich habe:

Das Lernspiel fördert die Konzentration, das Kind lernt spielerisch die englischen Wörter auszusprechen, bildlich zu sehen und zu verstehen,

mehr fällt mir im im Moment nicht ein aber das kann doch nicht alles sein, fällt euch noch etwas ein?

Danke für eure Tipps :)

Liebe Grüße

Antwort
von SuMe3016, 12

Konzentration, Ausdauer, Merkfähigkeit, Regelverständnis (einer ist dran, dann der nächste, immer nur ein Kärtchen öffnen...), Motivation, soziale Kompetenz (Konflikte, Kommunikation, Kooperation) und Geduld (warten können bis man dran ist), Vermittlung von sachwissen, Neugierde/Wissbegierde, evtl Feinmotorik?

Kommentar von LIs1995 ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community