Frage von RodeoClown, 50

Was findet mein Vater an der Zahl "58" so toll?

Ja und zwar erzählt er uns seit frühester Kindheit, das im Krankenhaus in einer Gruppe eine Frau etwas erzählte und dann fragte "Sag mal, wie alt bist denn du?" Darauf antwortete der Eberhard Ebert: "58!" Aber was ist daran denn so witzig? Hat mein Vater eine andere Art von Humor?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von trampolinfan, 18

Frag ihn doch einfach selbst?

Antwort
von Kamihe, 12

Bis 2007 gab es die Regelung, das Leute welche das 58. Lebensjahr erreicht hatten und eigentlich noch Berufsfähig waren, Arbeitslosengeld oder Arbeitslosenhilfe erhalten konnten, bis zur Rente mit 63. Der den es betraf hatte also wirklich, Gut Lachen.

Antwort
von Lotjotun, 13

Die Anzahl der Buchstaben von Vor und Nachnamen in umgekehrter Reihenfolge. Was aber auch nicht witzig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten