Frage von ThieleSamantha, 68

Was findet ihr schmerzhafter/ unangenehmer, eine Wurzelbehandlung oder einen Zahn ziehen zu lassen?

Antwort
von Malavatica, 39

Also ich fand die Wurzelbehandlung unangenehmer. Die hat Ewigkeiten in meinem Mund rumgefummelt und dann diese Drehbewegungen und die Prozedur des Röntgen bei geöffneter Mundhöhle.. War ich froh, als die endlich fertig war. Ich hatte schon fast Maulsperre. 

Das Ziehen war unterschiedlich.Ich rede hier von Weisheitszähnen. Da war nur einer problematisch, weil er so schwer rausging und auch tagelang geschmerzt hat. Also die Wunde. 

Beides brauche ich nicht nochmal!! 

Antwort
von Shany, 37

Wurzelbehandlung;-)

Hatte ich aber noch beides nicht

Kommentar von jersey80 ,

dann kannst du auch nicht mitreden

Antwort
von Wolle1305, 40

Aus eigenen Erfahrungen würde ich sagen, eine Wurzelbehandlung ist schmerzhafter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community