Was findet ihr ist das perfekte auto für eine 17 jährige fahreinsteigerin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hoch ist das Budget? Wird der Wagen auf deine Eltern versichert?

Am ehesten einen Ford Focus, nicht zu groß oder klein, solide Technik und Motoren und mit ~100 PS günstig im Unterhalt, der Versicherung und Kaufpreis, zumal du damit noch fahren lernen kannst 😉

Ein Arbeitskollege hat sich vor kurzem einen für 1.5 mit neuem Tüv geholt und ist mit dem über weihnachten und Silvester nach Kroatien zu seinen Eltern gefahren und wieder zurück gekommen ohne Probleme und das waren über 2.000 Kilometer am Stück pro Strecke...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unknownugh
18.01.2016, 19:00

danke, sehr nützlich, auch vorallem weil ich kroatin bin und wohl lange fahren werde hahahaha ;D

0

üblicher kleinwagen (golf, polo,  civic etc), nicht alzu viel ps (90-100), älteres model (gebrauchtwagen, ca 5 jahre).

vorteile: günstiger in der versicherung, günstiger in der anschaffung, günstiger im unterhalt, meist günstiger bei ersatzteilen. und mit der leistung kommt n anfänger zurecht - reicht zum überholen, aber man kann sich nicht übernehmen (rasen is a mit 35ps möglich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Nissan Micra Mouse mit Getriebeautomatik. Billig ind kompakt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
18.01.2016, 18:51

Bitte kein Automatik Auto wenn sie das Autofahren an sich noch erst lernen will!

0

Ich würde dir einen alten Polo empfehlen denn er ist nicht so teuer und leicht zu fahren (war auch das 1. Auto meines Vaters

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den Kleinwagen würde ich absehen. Die sind in der Versicherung recht teuer. (Vw Golf, Opel Corsa usw.) Eher was in der Art Limousine ( Opel Vectra z.B. ) sind günstig in der Anschaffung und Versicherung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?