Was findet ihr besser wenn man ein Skyfi Roman schreiben will? Unsere Galaxie bzw. Universum als Ereignissort oder ein/e andere wie z.b. in Star Wars?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Fiktive 0%
Unsere 0%

1 Antwort

Ich fände es gut, wenn derjenige sich mit der Nomenklatur auskennt...

Das Universum bezeichnet das gesamte Weltall, da kommst du also auch fiktiv kaum raus.

Ob es der Handlungsort nun rein fiktiv ist oder auf unseren Regionen im Weltraum basiert, ist vor allem von der Geschichte abhängig. Ersteres wird in der Regel für Science Fantasy verwendet, letzteres für Zukunftsvisionen bzw. -versionen. Letztlich sind es grundverschiedene Arten von Geschichten. Was davon du schreiben willst, musst du selbst wissen. Ich persönlich mag beides.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung