Frage von Fclerli, 135

Was findet ihr besser die Schweiz oder Deutschland?

Interessiert mich schon seit längerem. Bitte mit Begründung und mit Heimatland.

Antwort
von maxi6, 67

Ich bin als Deutsche in die Schweiz ausgewandert und durch Heirat Schweizerin geworden.

Leider kann ich nicht direkt sagen, wo es besser oder schlechter ist, Deutschland und auch die Schweiz haben beide sowohl Vorteile als auch Nachteile.

Mittlerweile lebe ich zusammen mit meinem Mann in Kroatien und finde es hier eigentlich am besten, denn das Meer ist nur 90m von meinem Haus entfernt und wenn ich in die Berge will, fahre ich etwa 100 km und wenn ich nicht so hoch hinaus will, sogar weit weniger.

Ich habe hier die meisten Möglichkeiten, schöne Naturparks zum Wandern, Berge zum Schifahren, Flüsse, Seen und natürlich das Meer. Dazu alte Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten, Museen etc. Was will ich mehr?

Allerdings ist auch hier in Kroatien die Bürokratie haarsträubend und vor allem dauert alles ein wenig länger als woanders, aber daran gewöhnt man sich ziemlich schnell.

Antwort
von Willwissen100, 80

Von der Politik her eindeutig Deutschland. Die Schweiz ist nur für konservative und Rechts aussen eingestellte toll. Wir haben in der Schweiz viel zu viele Gesetze, ja, wir ersaufen regelrecht darin. Und dann kann noch jeder Vollspast mit ein paar wenigen Unterschriften die ganze Politik blockieren und irgend einen Mist in unsere Verfassung schreiben lassen. Die Hürden für diese Plaggeister müssten viel höher sein und es müsste für Parteien, die National Vertreter haben, verboten sein, diese direkt demokratischen Rechte auszuüben. Arbeitstechnisch ist man in der Schweiz gezwungen, mindestens 80% zu arbeiten. Wer nicht mindestens 5'000.- CHF verdient, muss sogar 100% arbeiten. Sonst kommt man hier nicht über die Runden oder lebt mit dem ständigen Stress, dass man die nächste Arztrechnung nicht bezahlen kann. Ausserdem hat man es hier völlig verpasst, dass man für die Europaweiten Gesetze ein Mitspracherecht hat. So plant nun die EU ständig irgend welche Gesetze völlig an der Schweiz vorbei und wir können nur zuschauen und abnicken. Das kostet die Schweiz nachweisliche mehrere Milliarden CHF/Jahr. Aber Geld scheint ja bei uns egal zu sein.

Von der Landschaft und Kultur her ziehe ich die Schweiz klar vor. Auch Ausbildungen sind in der Schweiz vorbildlich und mit breiter Vielfalt verfügbar.

Von der Geschichte her, ziehe ich ebenfalls die Schweiz vor.

Von den Menschen her gibt es überall grosse und kleine A..Löcher. Also spielt das nicht so eine Rolle. Ich mag allerdings an den deutschen Frauen, dass die erheblich selbstbewusster sind als die Schweizerinnen. Die machen ständig auf Schüchtern und haben vor jedem Mann Angst, dass der gleich was von Ihr will, wenn er guten Tag sagt.

Kommentar von swissss ,

aber sich lieber 100% arbeiten für 5000 Franken als 50% als 1 Euro-Jobber in Deutschland und im Elend leben

Antwort
von frider123, 83

Normalerweise Deutschland bzw. Bayern.
Aber die Schweiz ist schon sehr bewundernswert, da sie nicht in der EU sind, daß es Volksabstimmungen gibt, etc.

Antwort
von xo0ox, 79

Die Schweiz aufgrund der direkten Demokratie.

Bin Schweizer

Antwort
von NoRealist, 91

Und was ist mit Luxemburg :o ?

Kommentar von Fclerli ,

Interessiert mich nicht XD.

Kommentar von NoRealist ,

Ich mag eben mein Heimatland lieber aber Deutschland geht auch weil dort billiger ist 😂

Kommentar von Fclerli ,

Du kommst von Luxemburg. Auch nicht schlecht.

Kommentar von NoRealist ,

Yes ^^ 

Antwort
von Jaehn97, 81

Schweiz, höheres Einkommen, mehrsprachige Regionen, EU-Unabhängig

Kommentar von Fclerli ,

Bedenke aber die höheren Mieten und die höheren Lebenskosten.  Aber bin sonst gleicher Meinung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community