Frage von mysticgirl03, 62

Was finden Katzen an Karton?

Mein Kater steht total auf Karton! Sobald er Karton sieht, legt er sich rein und kommt nicht wieder weg... woran liegt das? Bei vielen Katzen, die ich kenne, ist das so...

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockige, 12

Bei nahezu allen Katzen ist das so - egal ob Wildkatze oder Hauskatze, egal welche Größe.

Es gibt bei youtube sogar Videos dazu (da wurde in ein Löwengehege oder Tigergehege(?) ein großer Umzugskarton gestellt... die Wildkatzen spielten damit, lagen drin und irgendwann auf dem plattgedrückten Karton oben drauf).

Katzen lieben es sich zu verstecken. Ihnen vermittelt der begrenzende Raum eines Kartons Sicherheit, Schutz, Geborgenheit. Zusätzlich ist solch eine dicke Pappe ja auch bequemer als beispielsweise der harte Boden. Wobei, es kommt öfter vor das das ausgepackte neue Katzenbett (oder ähnliches) weniger Interessant ist als der Karton in dem es vorher war.

Manche Katzen lieben es zusätzlich ihre Krallen oder Zähne daran zu wetzen. Unsere beiden Maine Coon wetzen sich gerne an festem Karton die äußere Schicht ihrer Vorderkrallen ab. Der Kater mit dem ich aufwuchs saß gerne in Kartons und knabberte rundherum den Rand herunter (die Kartonschnipselchen wurden nicht geschluckt, lagen verstreut im Karton und auf dem Fußboden).

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 23

Früher hatte ich neben den großen Kratzbäumen auch immer schöne Kuschelhöhlen stehen. Dann bin ich umgezogen, habe etliches entsorgt, und nun meinen meine beiden Altertümchen, es gäbe nichts Besseres als Kartons.

Zum Glück bekomme ich häufig Päckchen und Pakete, und schon beim Auspacken wird von meinem Paul getestet, ob der ankommende Karton auch wirklich ihren Ansprüchen genügt. So habe ich im Wohnzimmer auf einem Schränkchen einen stehen, in den ich (der Mülltrennung sei Dank!) Kleinpapier hineinwerfe. Da liegt er dann zwischen Schnipseln und abgespulten Toilettenpapierrollen wie ein Kaiser, nur die Ohrspitzen gucken raus.

Lieblingskarton aber ist einer in der Küche, auf einem alten Tischchen, von da aus kann man nämlich, wenn man sich am Herd entlangschlängelt, zum Lieblingswassernapf neben der Spüle kommen. Da liegen immer Laken oder ein Frotteetuch für die angenehmere Unterbringung.....

Pappe, vor allem Wellpappe und Zeitung, nimmt sehr leicht Temperatur an, es raschelt, kruschelt, riecht meistens nicht unangenehm und paßt sich dem Körper prima an. 

Antwort
von pingu72, 23

Katzen verstecken sich in Höhlen, Hohlräumen etc vor Feinden oder suchen Unterschlupf bei schlechtem Wetter, sie fühlen sich dort wohl und sicher. Diesen Instinkt haben auch Tiere die nie draußen waren. Deshalb lieben sie Kartons und alles was einer Höhle ähnlich ist. 

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 3

Ja, nicht nur Dein Kater, sondern so ziemlich alle Katzen lieben Kartons und Papier, denn es nimmt die Körperwärme an und ist zudem noch ein gutes Versteck, wenn man seine Ruhe haben möchte.

Auch meine Katzen lieben Schachteln in allen Grössen und deshalb stehen in meinem Haus auch immer einige rum.

Antwort
von Bitterkraut, 19

Meine Katzen sind auch Kartonverrückt. Ich denke, sie mögen das organische, warme, trockene Material. 

Kleiner Tipp: Besorge einen Karton der an einer Seite ausgeschnitten ist, aber schön hoch (gibts im Einzelhandel als Verpackung, ich nehm die "Kokett"-Kartons von Aldi-Süd) und knülle viel Raschelpapier rein. Da kannst du dann Leckerli verstecken und die Katze hat immer wieder was zu rascheln. Eine meiner Katzen such ihren Rasschelkarton regelmäßig ab, auch wenn nix drin ist, wenn sie sicher ist, alles durchraschelt zu haben, legt sie sich rein und hat Ausblick wegen dem Kartonausschnitt. Sieht putzig aus und drunter steht dann "kokett".

Antwort
von piumina, 9

 unsere beiden Thaikater, 13 Jahre alt, lieben schon immer Kartons. Alles wird "getestet", entweder zum gemütlich drinliegen, verstecken oder, wenn sie "lecker" sind, wird einer sogar zum "Nagetier". Auf dem Stuhl neben mir am Esstisch steht seit Jahren ein großer Schuhkarton, da sitzt oft einer drin während des Frühstücks. Aber um zu zeigen, dass er nicht betteln will, sitzt er mit dem Rücken zu mir, bis ich mit essen fertig bin.

Antwort
von Geisterstunde, 11

Das ist nicht nur bei Deinem Kater so. Katzen finden leere Kartons allgemein ganz toll, in denen können sie sich ganz prima verstecken.

Antwort
von Larimera, 15

Kenn ich... aber warum, weiß ich nicht... sei froh, dass dein Kater den Karton nur zum Spielen benutzt. Wenn ich irgendwo einen Karton/Kiste rumstehen hab, wird der sofort als Katzenklo missbraucht und reingepieselt! Dabei sind 3 Klos's da und genügend Platz im Garten.

Antwort
von Canteya, 23

Sie verstecken sich gerne :)

Antwort
von rlstevenson, 20

Sie mögen Mathematik...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten